24.11.2020, 07.58 Uhr

"The Masked Singer" 2020: DSDS-Liebling, Schlagerstar oder Model: Steckt SIE im Skelett-Kostüm?

Wer ist das Skelett mit der Hammerstimme? Zweifelsohne zählt das Skelett-Kostüm aus "The Masked Singer" zu den absoluten Fan-Lieblingen der aktuellen Staffel. Doch welcher Star verbirgt sich unter der außergewöhnlichen Glitzer-Maske?

Die Figur "Das Skelett" zählt zu den Fan-Lieblingen der aktuellen "The Masked Singer"-Staffel. Bild: dpa

Es ist schaurig-schön, glitzert und kann verdammt gut singen: Die Rede ist vom Skelett bei "The Masked Singer 2020". Seit Wochen rätselt ganz Deutschland, wer sich unter dem aus insgesamt 300 Knochen bestehenden Skelett-Kostüm verbergen könnte. Mit 25 Kilo gilt die Verkleidung als schwerstes Kostüm der dritten Staffel. Es bedarf daher eines äußerst sportlichen Promis, der in der Lage ist, das außergewöhnliche Kostüm zu präsentierten und dabei auch noch zu singen.

"The Masked Singer": Wer ist das Skelett?

Mit seinem glitzernden Look will das Skelett keine Party verpassen. Kein Wunder, immerhin sollen die rund 20 bis 40 Swarovski-Steine auf der Maske ja auch möglichst auffällig in Szene gesetzt werden. Die Spekulationen darüber, wer unter der Maske stecken könnte, gehen aktuell sehr weit auseinander. Zumindest in einem Punkt ist man sich einig: Unter dem Skelett-Kostüm verbirgt sich eine Frau.

FOTOS: "The Masked Singer" 2020 Von Biene bis Nilpferd: Wer steckt unter DIESEN Kostümen?
zurück Weiter Ab dem 20. Oktober darf immer dienstags live ab 20.15 Uhr wieder geraten werden, welche Promis unter den zehn Kostümen von "The Masked Singer" auf ProSieben stecken. Zu den neuen Kostümen der dritten Staffel zählt auch der Anubis. (Foto) Foto: ProSieben/Marc Rehbeck/spot on news Kamera

Das Skelett bei "The Masked Singer" - Das sind die Hinweise

Selbstverständlich lässt der Sender ProSieben seine Zuschauer nicht gänzlich im Dunkeln tappen und offenbart Woche für Woche immer neue Hinweise und Indizien zum Promi unter der Maske. Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst:

  • Zuletzt erklärte Skelett: "Früher reichte es aus, einfach nur dazustehen. Da sah ich noch gut aus, aber Zeiten ändern sich. Der Spaß steht im Vordergrund, aber am Ende zählt für mich immer noch der persönliche Kontakt."
  • Die Zahl 223 oder die Buchstaben ZZE tauchen immer wieder auf.
  • Der Promi hat eine Patientenakte mit "Geheim".
  • Außerdem verriet das Skelett: "Beim Gedanken an den "Masked Singer"-Pokal fühle ich mich elektrisiert – Blitz".
  • Zuletzt gab das Skelett den Song "Bring me to life" von Evanescence zum Besten.
  • ProSieben zeigt eine Zeichnung eines Bootes mit der Nummer 85.
  • Das Skelett hat sein Gruselzeugnis mit 37,17 bestanden.
  • ProSieben zeigt Kürbis mit den Zahlen 13 und 14.
  • Standuhr steht zuerst auf 10 Uhr, dann auf 2 Uhr.
  • "Es schlägt 13!"
  • Neue Engel braucht das Land... Kann ich wirklich gruselig sein?
  • Das Skelett sagt, es habe schon vielen einen Gänsehaut-Moment bereitet.
  • Auf der Tafel steht: "Das 1x1 des Gruselns".
  • Das Skelett will Spektakel und keine Nachahmung.
  • Dass der echte Grusel nur von innen kommen kann, hat es früh gelernt.
  • Es dreht an einer Taschenuhr und sagt: "Wer hat an der Uhr gedreht? Ich starte Richtung Gruselparadies."

Skelett-Kostüm bei "The Masked Singer": Indizien deuten auf Sarah Lombardi

Während sind das Rate-Team noch nicht ganz sicher zu sein scheint, wer sich hinter der Skelett-Maske verbirgt, tippen die Zuschauer auf DSDS-Sternchen Sarah Lombardi. Nicht nur die Tatsache, dass die Sängerin in Köln wohnt, dem Drehort von "The Masked Singer", spricht für die hübsche Brünette. So könnte auch die Zeichnung eines Bootes mit der Nummer 85 für die 28-Jährige sprechen. Immerhin schipperte Sarah Lombardi in der 85. Folge des "ZDF-Traumschiffs" über die deutschen TV-Bildschirme. Ebenfalls für Sarah Lombardi sprechen könnte die Zahl 13. Genau diesen Platz erreichte Sarah nämlich beim Free ESC.

Sängerin Sarah Lombardi hat sich jetzt zu den heißen Tipps geäußert, sie könnte eine der maskierten Prominenten in der aktuellen Staffel der Show "The Masked Singer" sein. "Das Skelett singt toll! Dass ich darunter vermutet werde, freut mich natürlich", sagte die 28-Jährige dem verantwortlichen Sender ProSieben in einer Mitteilung. "Ich könnte mir gut vorstellen, auch mal an der Show teilzunehmen." Leider blieb unklar, ob sich Lombardi mit dieser Aussage nur geschickt um eine Festlegung herumdrücken wollte. Gewissheit gibt es erst, wenn das Skelett aus der Show fliegt oder am Ende gewinnt. Dann muss es die Maske ablegen. Aufgrund der Gesangsleistung gilt das Klappergestell als Mit-Favorit.

Skelett-Maske bei "The Masked Singer": Gerüchte um Helene Fischer, Claudia Schiffer und Yvonne Catterfeld

Das Rate-Team um Sonja Zietlow und Bülent Ceylan brachte hingegen noch andere Namen ins Spiel. Verbirgt sich unter dem Skelett-Kostüm etwa ein bekanntes Supermodel? Oder eher DER Schlagerstar Deutschlands? Die "The Masked Singer"-Jury tippte nämlich unter anderem auf Schlagersängerin Helene Fischer und Topmodel Claudia Schiffer. Auch über Namen wie Jennifer Haben, Yvonne Catterfeld, Sarah Connor, Conchita Wurst, Kate Hall und Mandy Capristo spekulierte das Rate-Team. Es bleibt abzuwarten, wer am Ende recht behalten wird.

Lesen Sie auch: Spoiler-Alarm! DESHALB sind Daniela Katzenberger und Lucas die Erdmännchen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser