22.10.2020, 13.43 Uhr

RTL: Dschungelcamp 2021 findet in Deutschland statt

Das Dschungelcamp im Jahr 2021 ist nicht abgesagt. Statt in Wales wird "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in Deutschland produziert.

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow moderieren traditionell das Dschungelcamp. Bild: TVNOW / Stephan Pick/spot on news

Fällt die Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (IBES) aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2021 bei RTL (auch via TVNow) aus? RTL-Chef Jörg Graf dementiert entsprechende Medienberichte mit einem eindeutigen Statement: "Liebe Kakerlakenfreunde, der Dschungel ist nicht abgesagt, es wird auch 2021 eine Dschungelshow stattfinden. Die aktuelle Coronalage zwingt uns tagtäglich am Konzept zu arbeiten, um das für alle Beteiligten sicher hinzubekommen." Doch es gibt eine Neuerung.

Hier gibt es Accessoires rund um das Dschungelcamp.

RTL verspricht "ein großes Spektakel" in Deutschland

Das Dschungelcamp, das im Januar 2021 mit der 15. Staffel Jubiläum feiert, sollte erstmals nicht in Australien produziert werden, sondern in Wales - genauer gesagt auf Gwrych Castle. Wales befindet sich derzeit im Corona-Lockdown. Die Kontaktbeschränkungen im Land gelten vorerst vom 23. Oktober 2020 bis zum 9. November 2020. Dreharbeiten seien zwar weiterhin möglich, bestätigte das Gwrych Castle in North Wales am 19. Oktober auf Twitter. Dennoch wird daraus nichts.

RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner erklärt: "Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass wir die nächste Staffel von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' in Wales produzieren können. Doch mit dem Anstieg der Infektionszahlen haben wir uns im engen Austausch mit unserem Produzenten ITV Studios dagegen entschieden."

Stattdessen wird es eine heimische Produktion. "So sehr uns diese Produktion am Herzen liegt, die Sicherheit und die Gesundheit für alle Beteiligten haben absolute Priorität. Deshalb planen wir eine neue, spannende IBES-Show mit Sonja [Zietlow] und Daniel [Hartwich] in Deutschland. Die Zuschauer können sich auf ein großes Spektakel im Januar freuen", so Küttner weiter.

Sonja Zietlow (52) moderiert die Show seit der ersten Staffel, Daniel Hartwich (42) ist seit Staffel sieben dabei. Die Gerüchteküche um mögliche Kandidaten für das Dschungelcamp 2021 brodelt bereits. Unter anderem sollen Medienberichten zufolge Designer Harald Glööckler (55), Schauspielerin Tina Ruland (54), die Designerin Claudia Effenberg (55), die YouTuberin Lisha Savage sowie Sänger Lucas Cordalis (53) dabei sein. RTL hüllt sich dazu wie jedes Jahr in Schweigen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser