14.10.2020, 11.00 Uhr

GZSZ: Das passiert heute in den Soaps

Bei "Rote Rosen" wird Mona die Handtasche geklaut. In "Unter uns" entführt Robert Luke, um ein Geständnis zu erpressen. Später entschließt sich Maren bei "GZSZ" zu einem Wohnungswechsel.

"GZSZ": Maren (r.) erklärt Nina (l.) und Katrin (Ulrike Frank), dass sie auch räumlich einen Neuanfang starten will Bild: TVNOW / Rolf Baumgartner/spot on news

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Beim Stadtbummel wird Mona die Handtasche geklaut, doch Tatjana eilt ihr zu Hilfe und holt den Dieb ein. Danach räumt Mona gegenüber Andreas ein, dass ihre Pläne, nach Lüneburg zu ziehen, vielleicht doch überstürzt waren. Amelie sät weiter Misstrauen gegen David. Sie schafft es, ein Mobiltelefon in Davids Zelle befördern zu lassen, das ihn noch verdächtiger macht.

Wie alles begann: Die ersten 100 Folgen von "Sturm der Liebe" gibt's hier auf DVD

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Werner verkauft schweren Herzens seine "Fürstenhof"-Anteile. Kurz darauf erfährt er geschockt, dass Ariane ihn über den Tisch gezogen hat, und stellt sie zur Rede. Robert erfährt, wie tief Vanessas Gefühle für ihn sind. Als er sie aufsucht, um noch einmal mit ihr zu reden, teilt sie ihm mit, dass es wohl besser sei, wenn sie ihre Affäre beenden.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Robert entführt Luke, damit er endlich zugibt, Irene umgebracht zu haben. Luke wehrt sich und die Konfrontation eskaliert - mit katastrophalem Ende. Viviens Wunsch, ihre Lieblingssängerin live in ihrem Wohnzimmer zu sehen, droht an Tobias zu scheitern. Bis Sebastian zur Rettung kommt. Easy und Ringo sind am Boden zerstört, als das Jugendamt Julius trotz ihrer Proteste mitnimmt und müssen befürchten, ihn für immer verloren zu haben.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Isabelle beharrt darauf, dass die Loftbewohner ausziehen. Doch Moritz hat eine Idee, wie man Isabelle umstimmen könnte. Trotz Christophs Unterstützung zweifelt Vanessa daran, ihren Plan allein durchziehen zu können. Kann sie von ihrer Familie so lange getrennt sein? Chiara steht zu ihrer Entscheidung, öffentlich zu Ina zu stehen. Doch die Hasskommentare als Reaktion auf ihr Outing machen ihr zu schaffen.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Maren erkennt, dass sie in ihrer Wohnung keinen Neuanfang machen kann. Alles erinnert sie an Alexander. Daher beschließt sie auszuziehen. Als Katrin Maren hilft, Inserate zu durchforsten, wird ihr klar, wie sie Maren am besten helfen könnte. Philip ist angespannt, weil er seine Verpflichtungen für John hintenangestellt hat, und lässt seinen Frust an seinem Bruder aus. Als Philip einsieht, ungerecht gewesen zu sein, gerät John plötzlich in Gefahr.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser