12.10.2020, 06.00 Uhr

NVA: TV-Tipps am Montag

In "Die Spur der Mörder" (ONE) gerät Heino Ferch alias Kommissar Thiel in eine Mafiafehde. In der "Höhle der Löwen" (VOX) wird unter anderem eine WC-Bürste mit Lotuseffekt vorgestellt.

"Die Spur der Mörder": Kommissar Ingo Thiel (Heino Ferch, l.) und sein Ermittlungspartner Winfried "Winni" Karls (Ronald Kukulies) im Einsatz Bild: ZDF/Martin Rottenkolber/spot on news

20:15 Uhr, ZDF, Die Spur der Mörder, Krimi

Tief in der Nacht verlässt Antonio Russo (Antonio Putignano) mit den letzten vier Mitarbeitern sein Restaurant. Plötzlich tauchen zwei Personen mit Maschinenpistolen auf und eröffnen das Feuer. Unverzüglich wird der erfahrene SOKO-Chefermittler Ingo Thiel (Heino Ferch) zum Tatort beordert, denn schnell ist klar, dass der Mordanschlag in Zusammenhang mit der Ndrangheta, der kalabrischen Mafia, steht. Sogleich ruft Thiel eine Sonderkommission ins Leben - Mafia-Experte ist jedoch keiner von ihnen. Interpol stellt ihnen deshalb die italienische Spezialermittlerin Carla Orlando (Verena Altenberger) unterstützend zur Seite.

Mehr Filme und Serien gibt's bei Amazon Prime Video - jetzt 30 Tage kostenlos testen!

20:15 Uhr, VOX, Die Höhle der Löwen, Gründershow

Die Brüder Jan-Peter und Andres Psczolla sind die Gründer von "LOOMAID". Dahinter steckt eine WC-Bürste aus Silikon. Durch ihren Lotuseffekt soll es leicht sein, die Bürste zu reinigen. Mit ihrer Design-Bürste wollen die Brüder den Markt erobern. Dazu brauche sie ein Investment von 200.000 Euro und sind bereit dafür 20 Prozent an einen strategischen Partner abzugeben. Wittern die Löwen hier das große Geschäft?

20:15 Uhr, Das Erste, Unbekanntes Madgaskar: Im Reich der Kattas

Kattas sind in Madagaskars extrem trockenen Regionen zu Hause. Einfallsreich begegnen sie den lebensfeindlichen Bedingungen. Kattas gehören zu den anpassungsfähigsten Lemuren. Sie leben in Familienverbänden und doch gibt es strenge Hierarchien. Junggesellen sind auf sich gestellt und müssen darum kämpfen, in einer neuen Familie aufgenommen zu werden. Mancherorts müssen sie das Revier mit dem größten Raubtier der Insel teilen: der Fossa, einem Lemurenjäger!

20:15 Uhr, ONE, Es geschah am helllichten Tag, Psychokrimi

Der vorbestrafte Hausierer Bock (Heino Ferch) findet im Wald die Leiche der neunjährigen Gretel und gerät dadurch selbst unter dringenden Tatverdacht. Im letzten Moment rettet Kommissar Matthäus (Joachim Król) Bock vor dem aufgebrachten Mob. Doch der Fall wird Matthäus entzogen. Bock soll in die Stadt überführt werden, doch Bauer Moser (Michael Mendl) erschießt den vermeintlichen Mörder seiner Tochter noch vor dem Revier.

20:15 Uhr, MDR, NVA, Militärkomödie

Der sensible Henrik Heidler (Kim Frank) wird Ende der 80er Jahre in die NVA (Nationale Volksarmee) einberufen und versucht, das Beste aus den bevorstehenden 18 Monaten zu machen. Schon am ersten Tag trifft er auf den aufmüpfigen Krüger (Oliver Bröcker), der keine Konfrontation mit den Offizieren scheut und das genaue Gegenteil von Henrik ist. Die beiden Kumpels kämpfen sich durch den harten Alltag in der Armee. Als wäre das nicht genug, verliebt sich Henrik ausgerechnet in die Tochter eines Obersts.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser