07.07.2020, 12.33 Uhr

Maria Simon: Brandenburg-"Polizeiruf 110": André Kaczmarczyk ist der neue Kommissar

Der Nachfolger für Maria Simon ist gefunden. Ab dem kommenden Jahr wird Schauspieler André Kaczmarczyk im Brandenburg-"Polizeiruf 110" ermitteln.

Schauspieler André Kaczmarczyk wird neuer "Polizeiruf 110"-Kommissar in Brandenburg. Bild: rbb/Jeanne Degraa/spot on news

Die Nachfolge von Schauspielerin Maria Simon (44) ist geklärt. Schauspieler André Kaczmarczyk (geb. 1986) ermittelt ab 2021 als neuer Kriminalhauptkommissar an der Seite von Adam Raczek (Lucas Gregorowicz, 43) im "Polizeiruf 110" des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Das gab der Sender am Dienstag bekannt.

Krimis mit "Polizeihauptmeister Krause" gibt's hier auf DVD

"Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Lucas Gregorowicz und dem gesamten 'Polizeiruf'-Team des rbb. Es war eine absolute Überraschung im besten Sinne, dass ich für die Rolle ausgewählt wurde und nun blicke ich neugierig und gespannt auf diese neue Herausforderung. Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen und das Interesse an meiner Person", so Neu-Kommissar Kaczmarczyk.

Bekannt war er bislang vor allem als Theaterschauspieler. Darauf bezieht sich auch rbb-Programmdirektor Jan Schulte-Kellinghaus: "André Kaczmarczyk beeindruckt mit seiner schauspielerischen Leistung in ganz unterschiedlichen Rollen bereits das Theaterpublikum. Wir freuen uns sehr, dass er nun auch für unsere Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer als neuer Kommissar im 'Polizeiruf 110' des rbb zu sehen sein wird."

Wer ist André Kaczmarczyk?

André Kaczmarczyk kam 1986 in Suhl, Thüringen, zur Welt. Er studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und spielte in Rostock, Berlin, Dresden und ist seit 2016 Ensemblemitglied des Düsseldorfer Schauspielhauses. Derzeit ist er dort in Erich Kästners "Fabian", in "Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh und in "Das Dschungelbuch" zu sehen. Für seine schauspielerische Leistung erhielt André Kaczmarczyk zweimal in Folge den Publikumspreis "Gustaf" (Theaterauszeichnung). Im Jahr 2018 wurde er mit dem Förderpreis für Darstellende Kunst der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet.

Film- und Fernseherfahrungen hat Kaczmarczyk ebenfalls schon gesammelt. Er war Teil des Casts im Kinobiopic "Lindenberg! Mach dein Ding!" (2019), im TV-Märchenfilm "Allerleirauh" (2019), im Krimifilm "Die Chefin - Glück" (2018) und in der Miniserie "37 Days" (2014).

Wann geht Maria Simon?

André Kaczmarczyk folgt auf Maria Simon, die die Rolle der Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski im Brandenburg-"Polizeiruf" seit 2011 verkörpert. Erst war sie die Kollegin von Polizeihauptmeister Horst Krause (Horst Krause, 78). Ab 2015 ermittelte Schauspieler Lucas Gregorowicz an ihrer Seite. Simon verlässt den Sonntagskrimi nach ihrem 18. Fall auf eigenen Wunsch.

Lenski und Raczek ermitteln Ende 2020 noch einmal in einem Fall. Im Frühjahr 2021 wird Raczek dann laut Ankündigung als Solo-Ermittler zu sehen sein. Der erste "Polizeiruf 110" im deutsch-polnischen Grenzgebiet mit dem Duo Gregorowicz-Kaczmarczyk soll im Herbst 2021 ausgestrahlt werden.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser