07.06.2020, 06.00 Uhr

Tatort: TV-Tipps am Sonntag

Im "Tatort" (Das Erste) verbindet ein dunkles Geheimnis zwei befreundete Familien. Eine Lektorin sucht in "Venus im vierten Haus" (ZDF) ihr Glück auf einem Survival-Trip. ProSieben zeigt unterdessen das "Star Wars"-Spin-off "Rogue One".

"Tatort": Die Kommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec, l.) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) betrachten einen Fundort Bild: BR/Bavaria Fiction GmbH/Hendrik Heiden/spot on news

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Lass den Mond am Himmel stehn, Krimi

Die beiden Familien Kovacic und Schellenberg sind eng befreundet. Als ihr Sohn Emil (Ben Lehmann) tot aufgefunden wird, zerbricht die Welt der Kovacics. Emils Handyspur endet an einem Parkplatz, der als Treffpunkt für anonymen Sex bekannt ist. Seine Leiche wird etwa 20 Kilometer entfernt in der Isar gefunden. Wie kam der Junge dorthin und warum wurde er getötet? Da sein Handy verschwunden ist, vermutet die Polizei, dass er auf dem Parkplatz etwas Kompromittierendes gefilmt hat. Die Hauptkommissare Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) schlagen sich bei ihren Ermittlungen durch ein Dickicht aus Lügen und Täuschung.

Die "Star Wars"-Filme können Sie auch bei Amazon Prime Video sehen

20:15 Uhr, ZDF, Venus im vierten Haus, Komödie

Die Münchner Lektorin Gitti Kronlechner (Adele Neuhauser) hat nach ihrer Scheidung ihr Leben auf Eis gelegt, bis sie sich, angefeuert von einer günstigen Sternenkonstellation, in ein Survival-Camp stürzt. Mit diesem mutigen Schritt überrascht Gitti alle. Am meisten sich selbst. Bisher kannte sie nur Indoor-Survival. Das Natur-Abenteuer mischt Gittis Weltsicht auf, zumal ihre Venus, wie es das Horoskop versprochen hat, nicht umsonst im vierten Haus steht.

20:15 Uhr, RTL, Inferno, Mysterythriller

Um eine globale Katastrophe zu verhindern, muss der Harvard-Symbologe Robert Langdon (Tom Hanks) versteckte Hinweise in Dantes "Göttlicher Komödie" entschlüsseln. Nach einem Krankenhausaufenthalt in Italien plagen ihn zudem Gedächtnisstörungen und schreckliche Visionen. Gemeinsam mit der Ärztin Sienna Brooks (Felicity Jones) versucht Langdon, seine Erinnerung wiederzuerlangen und das Rätsel zu lösen, um die bevorstehende Katastrophe abzuwenden.

20:15 Uhr, ProSieben, Rogue One: A Star Wars Story, Sci-Fi

Galen Erso (Mads Mikkelsen), ein Waffenbauer, hat sich mit seiner Frau und seiner Tochter Jyn (Felicity Jones) auf einen abgelegenen Planeten zurückgezogen. Das Imperium macht ihn jedoch ausfindig und zwingt ihn, ihnen zu folgen, um den Todesstern zu bauen. Jyn kann fliehen und schließt sich einer Gruppe Rebellen an. Können sie den Bau der ultimativen Superwaffe stoppen?

20:15 Uhr, Sat.1, Selbst ist die Braut, Komödie

Cheflektorin Margaret Tate (Sandra Bullock) ist jung, erfolgreich und knallhart. Besonders ihr Assistent Andrew Paxton (Ryan Reynolds) muss unter ihrer despotischen Art leiden. Als die Kanadierin die Verlängerung ihres US-Visums verschläft, bleibt nur eine Möglichkeit, weiterhin in New York arbeiten zu können: Margaret muss einen Amerikaner heiraten. Spontan stellt sie Andrew als ihren Verlobten vor. Dieser weigert sich zunächst, das Spiel seiner Chefin mitzuspielen. Nachdem sie aber verspricht, dem jungen Mann beim Verlegen seines Buches zu helfen, willigt Andrew ein. Doch die Einwanderungsbehörde schöpft Verdacht.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser