10.04.2020, 08.59 Uhr

"heute-show" mit Oliver Welke: TV-Aus? ZDF streicht Satire-Show aus dem Programm

Für viele ist es der perfekte Wochenabschluss: das satirische Nachrichtenmagazin "heute-show" immer Freitagabend im ZDF. Doch nun streicht der Sender das beliebte Format aus dem Programm. Das sind die Gründe.

Darum streicht das ZDF die "heute-show" mit Oliver Welke aus dem Programm. Bild: picture alliance/Sascha Baumann/ZDF/dpa

Die "heute-show" mit Oliver Welke bringt deutsche TV-Fans jeden Freitagabend mit ihrem satirischen Wochenrückblick zum Lachen. Doch diesen Freitag musste das Publikum auf den ZDF-Klassiker verzichten.

TV-Ausfall "heute-show" am Karfreitag wegen Tanz- und Lachverbot

Aufgrund des Tanzverbotes am christlichen Karfreitag streicht der Sender ZDF die "heute-show" aus dem Programm. Beim Karfreitag handelt es sich um den christlichen Feiertag, der die Kreuzigung Jesu Christi würdigen soll. Ebenso wie der Totensonntag (22. November 2020) gehört der Karfreitag zu den "Stillen Tagen", an denen zu Besinnlichkeit und zum Gedenken aufgerufen wird.

Auf ihrem Twitter-Account kündigte die "ZDF heute-show" an: "Nächste Woche ist Karfreitag, da wird nicht gelacht – die #heuteshow läuft in zwei Wochen wieder."

Sie können den Tweet der "ZDF heute-show" nicht sehen? Hier geht's zum Kurznachrichtendienst Twitter.

Oliver Welke am 17. April mit "heute-show" zurück

Fans der witzigen Nachrichten-Show dürfen also aufatmen: Am Freitag nach Ostern moderiert Oliver Welke wieder in gewohnter Manier für Sie die News der Woche auf ZDF.

Das Video zu Oliver Welke wird Ihnen nicht angezeigt? Hier geht's zum YouTube-Clip.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser