17.01.2020, 21.21 Uhr

Dschungelcamp 2020, Tag 8: Evelyn Burdecki spricht Klartext! DIESER Kandidat fliegt heute raus

Die zweite Woche im Dschungelcamp startet. Nun können die Zuschauer entscheiden, wer im Dschungel bleiben darf und wer raus fliegt. Evelyn Burdecki hat noch keinen Favoriten für die Dschungelkrone. Allerdings weiß sie genau, wer als erstes raus muss.

Evelyn Burdecki wurde 2019 zur Dschungelkönigin gewählt Bild: TVNOW / Stefan Menne/spot on news

Halbzeit im Dschungelcamp! Doch so richtig begeistert ist die amtierende Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (31) von der aktuellen Staffel noch nicht. "Ich warte noch auf den großen Umschwung", erklärt sie im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news. "Bisher ist das ja eher 'täglich grüßt das Murmeltier', aber gestern hat man ja schon gesehen, es geht in Woche zwei und die Gemüter laden sich so langsam auf."

"Ich bin ein Star! Holt mich hier raus" 2020: Wer wird Dschungelkönig?

Einen besonderen Liebling hat die 31-Jährige noch nicht auserkoren. Bisher bekomme man ja ohnehin nur immer "die Gleichen zu Gesicht". Man müsste auch mal die anderen in Action sehen, fordert die Blondine. Bis jetzt standen vor allem Danni Büchner (41) und Elena Miras (28) im Fokus, die am Freitagabend zum vierten Mal gemeinsam in die Dschungelprüfung müssen. Für Büchner ist es sogar bereits die siebte Prüfung in Folge. Doch warum wollen die Zuschauer die Witwe von Mallorca-Auswanderer Jens Büchner (1969-2018) so leiden sehen? "Die Zuschauer wollen ihr doch nur was Gutes tun, damit sie mal vor die Tür kommt - das muss man immer positiv sehen", lacht Burdecki.

Wer muss das Dschungelcamp 2020 an Tag 8 verlassen?

Und wer muss am Freitagabend wohl als erstes das Dschungelcamp verlassen? "In der Regel ist es ja so, dass die farblosesten Kandidaten die Show als erstes verlassen müssen", gibt sich Burdecki diplomatisch, jedoch auch mit einem kleinen Seitenhieb gegen ihren Ex Domenico de Cicco (36). Die Fans dürften sich sicherlich noch gut an die Streitereien des einstigen "Bachelor in Paradise"-Paares im Dschungelcamp 2019 erinnern. Die Zuschauer solidarisierten sich mit Burdecki und wählten sie sogar zur Siegerin, de Cicco musste dagegen als Erster das Camp verlassen.

Dschungelcamp 2020: Wer ist der Favorit auf die Dschungelkrone?

Auf einen Favoriten für die Dschungelkrone will sich Burdecki noch nicht festlegen und feiert lieber die beiden Moderatoren. "Wie jedes Jahr steht zumindest jetzt schon ein Königspaar fest - Sonja Zietlow und Daniel Hartwich", schwärmt die Blondine. Schaut man sich die Instagram-Profile der Dschungelcamper an, geht bisher Elena Miras als klare Siegerin hervor. Die 28-Jährige verzeichnete seit Start der aktuellen Staffel den größten Fanzuwachs. Allerdings legten auch Marco Cerulo und Toni Trips deutlich zu. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Zahlen weiterhin entwickeln.

Ist das Dschungelcamp ein Erfolgsgarant?

"Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist - aus meiner Sicht könnte ich es nicht noch einmal so schön erleben, wie es war. Gutes Essen kommt ja auch frisch auf den Tisch und nicht aus der Mikrowelle", so Burdecki. Für sie sei es auf jeden Fall die richtige Entscheidung gewesen, in den Dschungel zu gehen. "Ich war ja vor dem Dschungel noch sehr unbekannt und bin hier und da nur in ein paar TV-Shows gestolpert, das hat sich alles im letzten Jahr geändert. Allein bei 'Lets Dance' dabei gewesen zu sein, war eines von vielen Highlights nach dem Dschungel."

Und welchen Rat kann sie den aktuellen Insassen im Dschungelcamp noch auf den Weg geben: "Bleibt strong, hilti und startet full of energy in jeden neuen Dschungeltag", lacht die Noch-Dschungelkönigin.

Die Fan-Tasse zum Dschungelcamp finden Sie hier.

Lesen Sie auch:Trauriger Todesschock! RTL trauert um Dschungelcamp-Mitarbeiter.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser