08.09.2017, 13.28 Uhr

"Rote Rosen" Jubiläum nochmal sehen?: Das gab's in Folge 2.500 der Erfolgsserie zu sehen

"Rote Rosen" feiert Jubiläum. Was in der 2500. Folge von 07.09.2017 passierte, erfahren Sie hier. Außerdem: So sehen Sie die Telenovela als Wiederholung.

Helen (Patricia Schäfer, l.) ist von Arnes (Christian Rudolf, r.) Angebot überrascht. Bild: ARD/Nicole Manthey

Mindestens bis ins Jahr 2019 dürfen sich Fans der ARD-Telenovela "Rote Rosen" noch über herzzerreißende Liebesgeschichten freuen oder sich zu hinterhältigen Intrigen ereifern. Denn wie nun bekanntgegeben wurde, spendiert der Sender der Serie definitiv zwei weitere Staffeln. Damit wird es also mindestens 16 Staffeln der Telenovela geben, die bereits seit 2006 jeden Montag bis Freitag im Ersten zu sehen ist.

Im Zentrum jeder Staffel steht eine andere Frau, die (mit vielen Umwegen und Hindernissen) am Ende die große Liebe für die Ewigkeit findet. "Das 'Rote Rosen'-Uhrwerk läuft mit Spaß und Freude", begründet Produzent Emmo Lempert die Verlängerung der Show um mindestens zwei weitere Jahre. Die 15. Staffel befindet sich demnach bereits in der Mache, zu den neuen Hauptdarstellern ist aber bislang noch nichts bekannt.

"Rote Rosen-Jubiläum" am 07.09.2017 verpasst? Wiederholung im TV und der ARD-Mediathek online sehen

Falls Sie am Donnerstag, 07.09.2017, schon etwas anderes vorhatten oder die Sendung noch einmal sehen möchten, haben Sie gleich mehrere Möglichkeiten. Der einfachste Weg führt in die ARD-Mediathek. Dort sehen Sie die Telenovela bis zu 30 Tage nach der Ausstrahlung kostenlos als Online-Wiederholung per "Video on Demand". Ansonsten wird die Jubiläumsfolge an folgenden Terminen erneut im TV gezeigt:

  • RBB, Freitag, 8. September 2017, 06.20 Uhr
  • MDR, Freitag, 8. September 2017, 06.50 Uhr
  • HR, Freitag, 8. September 2017, 06.55 Uhr
  • NDR, Freitag, 8. September 2017, 07.20 Uhr
  • ARD, Freitag, 8. September 2017, 09.05 Uhr

Lesen Sie auch: So haben Sie alle Mediathek-Angebote auf einen Blick.

Vorschau auf die 2500. Folge: Das passiert beim "Rote Rosen"-Jubiläum

Thomas ist für Gunter eine große Stütze in dessen Verzweiflung. Auf seinen Rat hin lässt sich Gunter in den stationären Entzug einweisen, was fatal endet. Doch Thomas gibt Gunter nicht auf! Derweil untersagt sich Helen den Kuss mit Peer und will überstürzt mit Merle nach Österreich gehen. Arne will bei Helen Eindruck machen und bietet ihr an, sich um ihren Laden zu kümmern, solange sie weg ist. Dafür sollen ihm Swantje und Sigrid im Cup-Cake-Laden helfen.

Überraschung für alle "Rote Rosen"-Fans! Oli.P kehrt zurück zur Telenovela zurück

Oli.P (38, "Wie früher") ist wieder bei "Rote Rosen" dabei. Nachdem der Sänger und Schauspieler schon letztes Jahr eine Gastrolle in der ARD-Telenovela hatte, kehrt er schon bald wieder auf die TV-Bildschirme zurück. Gerade finden in Lüneburg die Dreharbeiten zu seinem Auftritt statt.

Insgesamt wird Oliver Petszokat, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ab Folge 2502 vier Wochen lang in der Serie zu sehen sein. Wieder spielt er den charmanten Tanzlehrer René Siegel, der sich als Hausboot-Skipper versucht und damit für eine ganze Menge Aufregung sorgt. Denn er ist nicht der Einzige, dem das romantische Schiffchen gefällt. Carla Saravakos (Maria Fuchs) will das Boot zur schwimmenden Dinner-Suite ihres Restaurants zu machen - eine Idee, die Siegel fast so gut findet wie die verheiratete Gastronomin. Zu sehen sind die Folgen ab Anfang September, Montag bis Freitag um 14.10 Uhr im Ersten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser