03.09.2017, 16.24 Uhr

"Henssler tischt auf live!" in der Wiederholung: "Schlag den Henssler" ausgefallen! Hier gibt's Henssler im TV

Schlechte Nachrichten für alle "Schlag den Henssler"-Fans": Auf Grund einer Verletzung musste Pro7 die erste Folge leider verschieben. Wie Sie dennoch auf ihre gewohnte Portion Steffen Henssler kommen, erfahren Sie hier.

TV-Koch Steffen Henssler musste seine erste Folge als Raab-Nachfolger bei "Schlag den Henssler" kurzfristig absagen. Bild: dpa

Eigentlich sollte Steffen Henssler am Samstagabend, den 02.09.2017, seine Premiere bei "Schlag den Henssler" feiern. Doch nun musste der Sender Pro7 den "Schlag den Raab"-Nachfolger kurzfristig verschieben. Der bittere Grund: Koch-Profi Steffen Henssler hatte sich beim Training einen Muskelfaserriss zugezogen. Wie Pro7 bekannt gab, soll die erste Ausgabe von "Schlag den Henssler" nun erst am 30. September ausgestrahlt werden.

"Henssler tischt auf live!" bei RTL als Alternative zu "Schlag den Henssler"

Einen kleinen Trost für alle Henssler-Fans gab es aber dennoch. Zwar fiel die erste Folge "Schlag den Henssler" am Samstag ins Wasser, dennoch mussten die Zuschauer nicht gänzlich auf ihren Liebling verzichten. So strahlte RTL am Samstagabend um 23 Uhr eine Folge "Henssler tischt auf live!" aus.

"Henssler tischt auf live!" verpasst? Steffen Henssler Shows in der RTL-Mediathek TV Now sehen

Sollten Sie am Samstagabend jedoch schon anderweitig beschäftigt sein oder wollen sich lieber eine Folge von "Grill den Henssler" ansehen, dann müssen Sie dennoch nicht auf ihre gewohnte Portion Steffen Henssler verzichten. In der "Grill den Henssler Sommer Special" Vox Samstag, 30.09.2017 um 20.15 Uhr "Schlag den Henssler" Pro7

FOTOS: Steffen Henssler Die 10 peinlichsten Fotos aus "Grill den Henssler"
zurück Weiter Steffen Henssler (Foto) Foto: VOX / Frank W. Hempel Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser