31.08.2017, 21.50 Uhr

"Wir lieben Fernsehen!" als Wiederholung: In der ZDF-Mediathek: Das Zweite feiert unsere größten Sporthelden

In der dritten Ausgabe von "Wir lieben Fernsehen" drehte sich alles um Deutschlands größte Sportler. Was waren die größten Momente, welches die größten Skandale? So sehen Sie die TV-Show mit dem Moderatoren Johannes B. Kerner und Steven Gätjen als Wiederholung.

"Wir lieben Fernsehen! - Unsere größten Sporthelden": Die Moderatoren Steven Gätjen und Johannes B. Kerner. Bild: ZDF/ZDF/Sascha Baumann

Die Einführung des Farbfernsehens liegt 50 Jahre zurück. Das Jubiläum war dem ZDF ein Show-Vierteiler rund um das Jubiläum wert, denn das Fernsehen hat sich seitdem schwer geändert. Johannes B. Kerner und Steven Gätjen präsentierten nun den dritten Teil der Show, in dem es um die größten Sporthelden geht.

"Wir lieben Fernsehen!" am 31.08.2017 verpasst? Wiederholung online in der ZDF-Mediathek

Sie hatten am Donnerstagabend schon etwas anderes vor oder wollen sich den Rückblick auf 50 Jahre Farbfernsehen mit all unseren Sporthelden noch einmal ansehen? Dann werfen Sie einfach einen Blick in die Mediathek des ZDF. Dort finden Sie zahlreiche TV-Shows auch nach der Ausstrahlung als kostenfreies Video on Demand. Im Fernsehen wird das TV-Format leider nicht nochmal als Wiederholung gezeigt.

Vorschau auf "Wir lieben Fernsehen!" am 31.08.17: Diese Sport-Gäste sind geladen

In der dritten Ausgabe von "Wir lieben Fernsehen!" dreht sich alles um unsere größten Sporthelden. Neben Mark Spitz, Berti Vogts und Rosi Mittermaier werden auch Franziska van Almsick, Katarina Witt, Christian Neureuther sowie Sven Hannawald in der Show zu Wort kommen. Dabei wird natürlich auch noch einmal an die größten Sportereignisse der vergangenen 50 Jahre erinnert. Besondere Momente sowie waschechte Skandale dürfen da natürlich auch nicht fehlen. Moderiert wird die Sendung wie gewohnt von den beiden Moderatoren Johannes B. Kerner und Steven Gätjen. Die vierte und letzte Ausgabe von "Wir lieben Fernsehen" flimmert übrigens bereits am 2. September über die TV-Bildschirme. Dann geht es um die größten TV-Momente.

FOTOS: Zweite Karriere Diese Fußballer sind jetzt Trash-TV-Stars
zurück Weiter Zweite Karriere: Diese Fußballer sind jetzt Trash-TV-Stars (Foto) Foto: RTL / Stephan Pick/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser