In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
25.08.2017, 14.42 Uhr

"Tödliche Geheimnisse" verpasst?: Anke Engelke und Nina Kunzendorf kämpfen für Whistleblower

Zwei Journalistinnen im Kampf um das Leben eines Whistleblowers und die Wahrheit. Können Engelke und Kunzendorf die TTIP-Lobbyisten besiegen? So sehen Sie "Tödliche Geheimnisse" als Wiederholung.

Chefredakteurin Karin Berger (Anke Engelke) und Reporterin Rommy Kirchhoff (Nina Kunzendorf, li.) treffen sich in Brüssel. Bild: ARD Degeto/Marco Krüger

Das Freihandelsabkommen TTIP war ein umstrittenes und höchst emotional diskutiertes Thema. Die Politiker gaben sich rätselhaft, die Öffentlichkeit wurde über den Stand der Verhandlungen nicht informiert. Guter Stoff, um darum einen Polit-Thriller zu spinnen, der es in sich hat. Regisseur Sherry Hormann drehte mit Star-Besetzung.

"Tödliche Geheimnisse"verpasst? Film als Online-Wiederholung in der ARD-Mediathek sehen

Sie können"Tödliche Geheimnisse" am 24.08.17 nicht im Fernsehen mitverfolgen? Im TV wird"Tödliche Geheimnisse" in der Nacht zu Freitag, 25.08.2017, ab 0.50 Uhr wiederholt. Wem das zu spät ist, der muss sich mit einer Online-Wiederholung begnügen. Der TV-Politkrimi steht nach der TV-Ausstrahlung als kostenloser Video-Stream in der ARD-Mediathek zum Abruf bereit.

"Tödliche Geheimnisse"am 24.08.2017: Anke Engelke auf der Suche nach einem Whistleblower

Journalistin Rommy Kirchhoff reist nach Brüssel, um Whistleblower Paul Holthaus zum Thema TTIP zu interviewen. Doch als das Interview stattfinden soll, wird Kirchhoff im Hotelzimmer überfallen und ausgeknockt. Von dem Whistleblower fehlt jede Spur. Die Journalistin stellt nach und nach fest, dass sie abgehört und überwacht wird. Doch als sie auf den Sohn des Whistleblowers trifft, wird schnell klar, dass die Informationen Holthauses nur die Spitze des Eisberges sind. Kirchhoff holt ihre Kollegin und FreundinKarin Berger (Anke Engelke) zu Hilfe.

Lesen Sie auch: 5 überraschende Fakten über das Multitalent Anke Engelke.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser