15.08.2017, 10.55 Uhr

"Janni und Peer... und ein Baby" in der Wiederholung: Verbot! Surfer-Janni darf nicht mehr aufs Board

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk sind seit "Adam sucht Eva" ein Herz und eine Seele - kein Wunder, dass auch die Schwangerschaft in der TV-Show "Janni und Peer... und ein Baby" verwurstet wird. In Folge 2 am 14.08.2017 muss die werdende Mama allerdings ein großes Opfer bringen - zu sehen als Wiederholung.

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk haben ihre Schwangerschaft für eine Doku-Sopa von Kamerateams begleiten lassen. Bild: RTL2

Während sich andere Paare bei ganz privaten Dates kennen- und liebenlernten, bohrte sich bei Peer Kusmagk und Janni Hönscheid Amors Pfeil in aller Öffentlichkeit ins Herz. Komplett hüllenlos lernten sich die Surferin und der TV-Moderator in der TV-Kuppelshow "Adam sucht Eva" kennen und wurden zuerst ein Paar und schließlich zur Familie. Denn als bekannt wurde, dass Janni Hönscheid und Peer Kusmagk ihr erstes gemeinsames Kind erwarten, stand beinahe zeitgleich fest: Das Abenteuer Schwangerschaft ist es wert, eine eigene Fernsehsendung zu bekommen - schon war die Pränatal-Doku "Janni und Peer... und ein Baby" in Sack und Tüten.

"Janni und Peer... und ein Baby" verpasst? Folge 2 vom 14.08.2017 als Wiederholung online

Was auch immer Sie davon abgehalten haben mag, die zweite Folge von "Janni und Peer... und ein Baby" am Montagabend im TV oder Live-Stream zu schauen - Sie müssen sich keineswegs ärgern, die Schwangerschaftsdoku von und mit Janni Hönscheid und Peer Kusmagk versäumt zu haben. Schauen Sie "Janni und Peer... und ein Baby" doch einfach als Wiederholung! Zwar ist das im Free-TV nicht möglich, denn RTL2 hat keine erneute Ausstrahlung von "Janni und Peer... und ein Baby" anberaumt, doch in der RTL2-Mediathek bei TV Now finden Sie Folge 2 der Pränatal-Doku zum Abruf, sobald die TV-Ausstrahlung beendet ist.

Schon gelesen? Dramatische Geburt! "Adam sucht Eva"-Paar freut sich über Baby.

Janni Hönscheid ist auch schwanger nicht zu bremsen - und bringt ein großes Opfer für ihr Baby

Frischgebackene Eltern werden es bestätigen: Die Ankunft eines neuen Familienmitgliedes wirbelt den Alltag ganz schön durcheinander. Das können auch Janni Hönscheid und Peer Kusmagk unterschreiben - denn das werdende Elternpaar muss sich nicht nur auf das erste gemeinsame Kind einstellen, sondern auch das bisherige Leben ein Stück weit hinter sich lassen. Vor allem für Surferin Janni bedeutet die Schwangerschaft das Ende einer Ära. Bislang stand die Blondine fast pausenlos aus dem Surfbrett und genoss das sonnige Leben auf Fuerteventura - jetzt ist Berlin das Zuhause der Sportskanone. Nix da mit Surfen, auch das prominente Leben im Glamour hat Pause. Doch wird sich die werdende Mama damit begnügen können, mit Babybauch auf dem Sofa zu versauern?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser