Das neuartige Coronavirus hält die ganze Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken weiterhin immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
13.06.2017, 17.30 Uhr

"Meylensteine" als Wiederholung online: Vorletzte Folge! Gregor Meyle zu Gast im "Höhnerstall"

In der neuesten Ausgabe von "Meylensteine" trifft Gastgeber Gregor Meyle auf die Kultband "Die Höhner". Kommen Sie mit auf musikalische Spurensuche im TV, im Stream und als Wiederholung.

Legenden unter sich: Gregor Meyle und Höhner-Frontmann Henning Krautmacher bei der Jamsession. Bild: VOX / Frank W. Hempel

Nicht nur Karnevalsfans stimmen begeistert ein, wenn die ersten Zeilen des Partykrachers "Viva Colonia" erklingen - "Da simma dabei, dat is prihimaaa" ist die Liedzeile, die Henning Krautmacher und seine Band "Die Höhner" mit einem Schlag bekannt gemacht hat. Die Kölner Originale blicken inzwischen auf mehr als vier Jahrzehnte Bandgeschichte zurück - Grund genug für Gregor Meyle, den Kölschen Urgesteinen mit "Meylensteine" einen Besuch abzustatten und die schillernde Karriere der Band nachzuzeichnen.

"Meylensteine" verpasst? Wiederholung vom 13.06.2017 mit Gregor Meyle und den Höhnern

Sie waren am Dienstagabend schon ausgebucht und konnten die neueste Folge von "Meylensteine" nicht in Fernsehen oder Live-Stream schauen? Verdruss ist hier fehl am Platze - schauen Sie sich die Sendung mit Gregor Meyle doch einfach in der Wiederholung an. Zugegeben, im Free-TV ist das nicht so leicht, hat Vox doch keine erneute Ausstrahlung von "Meylensteine" bei der Programmplanung berücksichtigt. Doch dank der Vox-Mediathek bei TV Now können Sie selbst zum Programmdirektor werden und sich "Meylensteine" jederzeit und in voller Länge als Wiederholung online anschauen. Direkt im Anschluss an die TV-Ausstrahlung finden Sie "Meylensteine" hier nebst zahlreichen Programmhighlights von Vox übersichtlich als Video on Demand zum Abruf.

Die Höhner zu Gast bei "Meylensteine": Henning Krautmacher und Kollegen lassen Bandgeschichte Revue passieren

Schlechte Laune gibt es garantiert nicht, wenn die Höhner mit Frontmann Henning Krautmacher die Bühne erobern. Seit 45 Jahren sind die Kölner Musiker aus der deutschen Unterhaltungslandschaft nicht mehr wegzudenken und werden von ihren treuen Fans nicht nur wegen ihrer Partyhits, sondern auch ihrer gefühlvollen Songs geliebt. Gregor Meyle lässt es sich in "Meylensteine" nicht nehmen, die Kultband in Euskirchen bei Köln zu besuchen. Kein unwichtiger Ort für die Höhner, feiert die beliebte Band hier doch seit jeher ihren Tourauftakt.

Mit Gregor Meyle besucht die beliebte Band ihre bisherigen Wirkungsstätten, angefangen im Kölner Festsaal Gürzenich bis hin zum "Höhnerstall", einem der Band gewidmeten Museum. Ein Bierchen in Ehren kann niemand verwehren - auch nicht Gregor Meyle, der mit seinen "Meylensteine"-Gästen prompt ein Kölsch zischt und erfährt, dass Konzerte im Karneval alles andere als ein Spaziergang sind. Natürlich kommt auch die Musik der Höhner nicht zu kurz: Gregor Meyle überrascht mit einer ganz besonderen Interpretation von "Hey Kölle".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser