10.04.2017, 15.24 Uhr

Janina Uhse: GZSZ-Schock! DIESER Serien-Liebling steigt aus

Fans müssen jetzt ganz stark sein! Nach Merlin Leonhardt und Elena Garcia Gerlach soll nun noch ein weiterer Serien-Liebling bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aussteigen. Welche beliebte Figur trifft es dieses Mal?

Nicht schon wieder! Bereits im Sommer soll der nächste Serien-Liebling "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verlassen. Bild: RTL / Philipp Rathmer

Fan müssen jetzt tapfer sein! Nach Elena Garcia Gerlach und Merlin Leonhardt verlässt nun noch ein weiterer GZSZ-Star der beliebte Vorabend-Serie. Wie "Bild" erfahren haben will, soll auch Serien-Liebling Janina Uhse die Soap verlassen.

Medienbericht: Janina Uhse verlässt "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Dem Bericht nach soll die hübsche Brünette dem Berliner Kiez bereits im Sommer den Rücken kehren. Bereits seit 2008 verkörpert Uhse die beliebte Serien-Figur Jasmin Flemming. Während dieser Zeit musste sie einiges durchmachen. Sexueller Missbrauch durch ihren Adoptivvater, das Wiedersehen mit ihrer Mutter Katrin Flemming, eine Lesben-Liebelei und nicht zu vergessen das Inzest-Drama.

GZSZ-Ausstieg: Soap-Aus für Serien-Figur Jasmin Flemming

Scheinbar hat die hübsche Brünette nun genug von all dem Drama. Wie "Bild" erfahren haben will, hat Janina Uhse schon reichlich neue Pläne. "Sie hat mehrere Eisen im Feuer", zitiert "Bild" einen namentlich nicht genannten Insider.

Janina Uhse: Das sind ihre Pläne nach GZSZ

Und tatsächlich hat sich Janina neben ihrer Schauspielkarriere noch ein weiteres Standbein aufgebaut. Bereits seit einigen Jahren betreibt Uhse ihren eigenen Food-Blog. 2016 wurde sie in der Kategorie "Food" sogar mit dem "Place To B Influencer Award" ausgezeichnet. Zudem ist Janina ein gefragtes Werbegesicht. Seit Februar 2016 ist die 28-Jährige Markenbotschafterin der französischen Kosmetikmarke Lancôme.

Doch trotz all ihrer Vielfältigkeit wird Janina wohl auch in Zukunft nicht von den deutschen TV-Bildschirmen verschwinden. Nach "Bild"-Informationen soll die Brünette bereits während GZSZ für die ARD-Produktion "Donna Leon" vor der Kamera gestanden haben. 2017 wird sie zudem in dem Film "High Society" im Kino zu sehen sein.

  • Seite:
  • 1
  • 2