31.03.2017, 11.37 Uhr

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit Mustafa Alin: Schock für Fans! DIESER GZSZ-Star will hinschmeißen

Erneut gibt es Gerüchte über einen Abgang bei "GZSZ". Diesmal soll es einen echten Publikumsliebling treffen. DIESER Star verlässt womöglich die Vorabend-Soap.

GZSZ-Fans müssen in Zukunft womöglich auf einen weiteren Serienliebling verzichten. Bild: RTL / Philipp Rathmer

Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" müssen momentan stark sein. Aktuell verlassen immer mehr bekannte Gesichter die Vorabend-Soap. Nachdem Elena Garcia Gerlach Anfang März ihren GZSZ-Ausstieg bekannt gab, und Gerüchte über einen möglichen Serientod von Thomas Drechsel die Runde machten, könnte nun ein weiterer Serienliebling die Sendung verlassen.

Mustafa Alin als Mesut Yildiz bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Neuester Ausstiegskandidat ist der Schauspieler Mustafa Alin. Bereits seit 2011 spielt er bei "GZSZ" die Rolle von "Mesut Yildiz", der gemeinsam mit seiner Serienfreundin Emma sein Glück finden will. Aktuell befindet er sich zwar im Urlaub, doch es könnte sein, dass er nicht mehr auf die Mattscheibe zurückkehrt.

GZSZ-Ausstieg: Verlässt Mustafa Alin die Serie?

Auf Nachfrage von "Bild" bestätigte RTL-Sprecher Frank Pick den Urlaub von Alin. Seine Rolle "Mesut" würde im Moment pausieren. Dennoch würde das GZSZ-Team an neuen Geschichten mit ihm Arbeiten. Dennoch behauptet "Bild", dass die Verantwortlichen momentan darüber beraten würden, ob Mustafa Alin überhaupt zurückkehrt. In seiner Abschiedsszene reiste er mit seiner Freundin nach Frankfurt. Ob er wiederkehrt, ist zurzeit noch ungewiss. Spätestens im Sommer soll eine Entscheidung fallen.

Lesen Sie auch: Kaum wiederzuerkennen! Was ist nur mit diesem GZSZ-Star passiert?

FOTOS: Von Wolfgang Bahro zu Janina Uhse Das ist der aktuelle GZSZ-Cast in Bildern
zurück Weiter Seit 2004 verkörpert Anne Menden in der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Hauptrolle Emily Höfer. (Foto) Foto: RTL / Bernd Jaworek Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser