Von news.de-Redakteur - 26.03.2017, 09.37 Uhr

Helene Fischer: Hier lässt sie Florian Silbereisen eiskalt abblitzen

Uhh, das war peinlich! Da will Florian Silbereisen seine Freundin Helene Fischer in der ARD-Show "Schlagercountdown - Das Große Premierenfest" küssen - und sie lässt ihn einfach abblitzen. Was ist da passiert?

Da war es endlich soweit: Helene Fischer präsentierte in der ARD-Show "Schlagercountdown - Das Große Premierenfest" bei ihrem Freund Florian Silbereisen gleich mehrere neue Somngs von ihrem Album, das schon im Mai in den Plattenläden stehen wird. Die Erleichterung bei den Helene-Fans dürfte groß gewesen sein, hatten sie doch befürchtet, Helene würde demnächst nur noch englisches Liedgut vortragen.

Helene Fischer präsentiert neue Songs bei Florian Silbereisen

Dem war nicht so, mit "Wenn du lachst" hatte sie unter anderem eine Schlager-Ballade im Angebot. Und bei der ganzen Aufregung muss sich sogar Helenes Flori hinten anstellen. Denn während die beiden über das kommende Helene-Album sprechen und die 32-Jährige mit vielsagendem Blick in seine Richtung ihr neues Liebeslied ankündigt, passiert die unglücklich Szene.

Auch interessant: Wow! SIE schlägt Helene Fischer und Andrea Berg mit diesem Hit

Florian Silbereisen blitzt bei Helene Fischer ab

Diesen Kuss wird Florian Silbereisen nicht ergattern. Bild: news.de-Screenshot (youtube.com)

Während Florian Silbereisen sich vorbereitet, um seiner Helene einen Kuss aufzudrücken, dreht sie sich ausgerechnet in dem Moment von ihm weg, als er sich nach vorne beugt. Dabei hatte sie doch eben noch sein Gesicht zärtlich berührt. Ziemlich peinlich. Aber Helene Fischer war ja auch zum Singen da und nicht zum Schmusen vor der Kamera.

Trotzdem: Da ist Florian Silbereisen eiskalt abgeblitzt...

Mit einem Lacher will er aus der Sache rauskommen. Bild: news.de-Screenshot (youtube.com)

Kein Problem, so oft wie Helene und ihr Florian schon im TV beim Küssen zu sehen waren.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser