25.03.2017, 16.16 Uhr

"Ein starkes Team" als ZDF-Wiederholung: In der Mediathek: Wer hat die schöne Mafiakillerin ermordet?

"Ein starkes Team" ermittelt wieder auf Hochtouren - diesmal ist das Duo Garber und Wachow Carsten Auerswald nach dem Mord an einer Mafiakillerin auf den Fersen. Seien Sie dabei im neuesten Fall "Treibjagd" in der Wiederholung.

Carsten (Dominic Raacke, l.) muss seinen Kollegen Sven Petermann (Ludger Pistor, r.) um Geld bitten, damit er untertauchen kann. Bild: ZDF/Katrin Knoke

Für Anastasia Nowikowa (Juta Vanaga) wird eine Nacht mit Carsten Auerswald (Dominic Raacke) zum Verhängnis: Die junge Frau wird mit einem Korkenzieher erstochen, bevor Auerswahl die Flucht ergreift. Doch "Ein starkes Team", bestehend aus den Ermittlern Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) und Otto Garber (Florian Martens), findet schnell heraus, dass der Todesfall alles andere als ein Zufall war.

"Ein starkes Team: Treibjagd" verpasst? Krimi vom 25.03.2017 als Wiederholung online

Bisweilen kommen einem gerade am Wochenende diverse Unternehmungen dazwischen, die einem gemütlichen Fernsehabend auf dem Sofa einen Strich durch die Rechnung machen. Doch sich zu grämen ist komplett überflüssig: Schauen Sie "Ein starkes Team" mit der Folge "Treibjagd" doch einfach als Wiederholung! Zwar hat das ZDF keine erneute Ausstrahlung des Samstagskrimis eingeplant, doch online in der ZDF Mediathek werden Sie fündig, wenn Sie nach einer Wiederholung von "Ein starkes Team: Treibjagd" suchen. Und das Beste: Sie sind nicht auf Sendezeiten im TV angewiesen, sondern können sich den TV-Krimi mit Florian Martens und Stefanie Stappenbeck gönnen, wann immer Sie mögen.

Passend zum Thema:"Der Freitagsmann" - Ein letzter Fall für Maja Maranow (†).

Neue Folge "Treibjagd": "Ein starkes Team" auf den Fersen von Carsten Auerswald

Carsten Auerswald (Dominic Raacke) sieht sich einer wahren "Treibjagd" ausgesetzt - nach einem heißen Date mit Anastasia Nowikowa (Juta Vanaga) wird diese erstochen aufgefunden, und die Ermittler würden Auerswaldgern dazu befragen. Doch der ist spurlos verschwunden - hat er mit dem Mord an der schönen Russin doch nichts zu tun? Doch nicht nur die Polizei in Form von Linett Wachow und Otto Garben hat sich an AuerswaldsFersen geheftet, auch die Mafia sucht den Mann mit Hochdruck.

Lesen Sie auch: ZDF-Kommissarin aus "Ein starkes Team" ist tot.

"Ein starkes Team" im Wettlauf gegen die Russenmafia

Interessant wird der Fall, als die Ermittler herausfinden, dass die getötete Anastasia eigentlich Maria Koslowa hieß und als Auftragskillerin für die russische Mafia angeheuert wurde. Augenscheinlich stand Carsten Auerswaldauf ihrer Liste, da dieser in einem Prozess gegen Mafiaboss Andreas Sorokin aussagen sollte. Werden Wachow und Garber Carsten Auerswaldschneller aufspüren können als die mafiösen Handlager von Sorokin?

FOTOS: «Ein starkes Team» Am Abgrund
zurück Weiter Ein starkes Team (Foto) Foto: ZDF/Katrin Knoke Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser