24.02.2017, 16.30 Uhr

"Der Alte" als Wiederholung online in der ZDF-Mediathek: Kommissar Voss gönnte Guru Christoph "kein Entrinnen"

Die ZDF-Krimiserie "Der Alte" ist eine TV-Institution. In der neuen Folge "Kein Entrinnen" bekam es Jan-Gregor Kremp als Kommissar Voss mit Ex-"Tatort"-Mime Dominic Raacke als Guru Christoph zu tun. So sehen Sie "Der Alte" als Wiederholung.

Der Freitagabend gehört im ZDF traditionell den Krimifans. An diesem Freitag gab es eine neue Folge von "Der Alte" zu sehen - einer Krimi-Institution im deutschen TV. Im Mittelpunkt steht am Freitag der Mord an der Radioredakteurin Sylvia, die offenbar Kontakt zu einem zwielichtigen Guru gehabt haben könnte. Kommissar Voss (Jan-Gregor Kremp) nimmt die Ermittlungen auf. Doch Sylvie ist nicht die einzige Tote, die hier eine Rolle spielt.

"Der Alte" am Freitag verpasst? Wiederholung in ZDF-Mediathek

Falls Sie "Der Alte" am Freitagabend verpasst haben oder Sie die neue Folge "Kein Entrinnen" nochmals sehen wollen, schauen Sie die Krimiserie einfach als Wiederholung. Im TV wird die neue Episode von "Der Alte" vorerst nicht gezeigt, dafür können Sie die Folge nach der TV-Ausstrahlung jederzeit als Online-Wiederholung (Video-on-demand) in der ZDF-Mediathek sehen.

"Der Alte am 24.02.2017: Tötete der Guru Redakteurin Sylvia?

Es ist eine bizarre Welt, in die Kommissar Voss (Jan-Gregor Kremp) bei seinen Ermittlungen in der Folge "Kein Entrinnen" eindringt. Musste Radioredakteurin Sylvia sterben, weil sie Guru Christoph Berlach (Dominic Raacke) verfiel? Als Kommissar Voss begreift, was Sylvias Mutter und Sylvias Ex-Mann miteinander verbindet, erscheint der Fall für die Ermittler in einem ganz anderen Licht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser