23.02.2017, 16.00 Uhr

"Der Bergdoktor" in TV, Live-Stream, Wiederholung sehen: Ausfall! ZDF streicht Hans Sigl für den Kölner Karneval - dann kommt die nächste Folge

Diese bittere Pille muss Bergdoktor Hans Sigl jetzt schlucken. Das ZDF streicht die neue Folge von "Der Bergdoktor" in dieser Woche. Wann es die nächste Episode des Quotenwunders zu sehen gibt, lesen Sie hier.

Da räumt Hans Sigl als ZDF-"Bergdoktor" Woche für Woche sämtliche Quotenkonkurrenz zur Hauptsendezeit aus dem Weg und was ist der Dank? Er wird aus dem Programm gestrichen. Gegen den Karneval hat eben selbst der Bergdoktor kein Rezept parat. Ganz schön bittere Medizin, die es da zu schlucken gibt.

Ausfall! "Der Bergdoktor" heute NICHT im TV, Live-Stream und Wiederholung im ZDF

"Bergdoktor"-Fans müssen am Donnerstag, 23.02.2017, ganz stark sein. Dann gibt es zur gewohnten Sendezeit um 20.15 Uhr keine neue "Bergdoktor"-Folge mit Hans Sigl zu sehen. Stattdessen setzt das Zweite auf Karneval und zeigt "Kölle Alaaf - Die Mädchensitzung". Damit entfällt natürlich auch eine Übertragung im Live-Stream oder eine Wiederholung.

"Der Bergdoktor" fällt am 23.02.2017 aus: Wann läuft die nächste Folge?

Durch den Ausfall von "Der Bergdoktor" am Donnerstag, 23.02.2017, müssen sich Fans der ZDF-Serie eine ganze weitere Woche gedulden, bis Hans Sigl seine Praxis in den malerischen Bergen wieder öffnet. Die nächste neue Folge von "Der Bergdoktor" läuft regulär am Donnerstag, 2. März 2017, um 20.15 Uhr im ZDF. Dann gibt es die Episode "Abstoßungsreaktion" zu sehen, in der Martin (Hans Sigl) und Hans (Heiko Ruprecht) ihrer Lilli (Ronja Forcher) hinterherspionieren, während Lisbeth (Monika Baumgartner) online eine neue Frau für Hans finden will.

"Der Bergdoktor": Rekordverdächtige Quoten im ZDF

"Der Bergdoktor" hat dem ZDF in der vergangenen Woche gute Einschaltquoten gebracht. Im Schnitt 7,18 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr die Folge "Die letzte Reise" der Familienserie, bei der Hans Sigl in der Rolle des Bergdoktors Martin Gruber diesmal Jan und Pia helfen wollte, einem jungen Paar, beide schwer krank. Der Marktanteil lag bei 21,4 Prozent - mehr als jeder fünfte Fernsehzuschauer hatte das Zweite eingeschaltet. Das waren rekordverdächtige Werte und noch deutlich bessere als in der Woche davor (7,07 Millionen/21,1 Prozent).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser