12.02.2017, 15.00 Uhr

"Polizeiruf 110 - Dünnes Eis" in der Wiederholung: Kommissare Brasch und Köhler sind Entführern auf der Spur

Im zweiten gemeinsamen Fall der Hauptkommissare Brasch und Köhler müssen sie einen mysteriösen Entführungsfall aufklären. Ob der "Polizeiruf 110: Dünnes Eis" sehenswert ist, erfahren Sie hier.

Hauptkommissar Köhler (Matthias Matschke) ist auf der Suche nach der entführten Kim. Bild: MDR/Frédéric Batier/spot on news

Eine Frau rennt am Flussufer entlang, panisch, außer Atem. Sie ruft verzweifelt nach ihrer Tochter. Dann wechselt die Einstellung und man sieht Wasser. Blutverfärbtes Wasser. Dann eine Leiche am Ufer. So dramatisch beginnt der "Polizeiruf 110: Dünnes Eis" aus Magdeburg. Im zweiten gemeinsamen Fall der Ermittler Brasch (Claudia Michelsen) und Köhler (Matthias Matschke) geht es um die Entführung einer jungen Frau, die eine unerwartete Wendung nimmt.

"Dünnes Eis" verpasst? "Polizeiruf" in der Wiederholung online (ARD-Mediathek) und im TV sehen

Sie haben den "Polizeiruf: Dünnes Eis" aus Magdeburg am Sonntagabend im Fernsehen verpasst? Am Dienstag wiederholt das Erste den Film noch einmal um 00.35 Uhr. Wem das zu spät sein sollte, dem empfehlen wir an dieser Stelle die ARD-Mediathek: Hier finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung noch als kostenlose Video on Demands. So können Sie auch den aktuellen "Polizeiruf" im Nachhinein sehen.

TV-Vorschau zu "Polizeiruf 110" am 12.02.2017: Darum geht's in "Dünnes Eis"

Die 23-jährige Kim (Lucie Hollmann) wird auf dem Weg zur Arbeit entführt. Die Täter fordern von ihrer alleinstehenden Mutter Anja (Christina Große) ein Lösegeld in Höhe von 100.000 Euro. Die verzweifelte Frau wendet sich an die Polizei. Die Kommissare stellen schnell fest, dass irgendetwas an diesem Fall nicht stimmt. Die Ermittlungen führen sie zum Stiefvater, Kims Exfreund und einer Arbeitskollegin. Während Brasch und Köhler akribisch versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen, wird der Fall immer undurchsichtiger... Was übersehen sie?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser