07.02.2017, 08.36 Uhr

GZSZ-Comeback von Tayfun Baydar: DAS spricht für seine Rückkehr zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Sieben Jahre spielte Tayfun Baydar bei GZSZ den sympathischen Kioskbesitzer Tayfun Badak. Bis er sich entschied, sich anderen Projekten zu widmen. Doch Fans wittern eine Rückkehr und die Begründung klingt durchaus plausibel.

Kehrt Tayfun Baydar zu GZSZ zurück? Bild: dpa

"Nichts ist für die Ewigkeit": Mit diesen Worten verabschiedete sich Schauspieler Tayfun Baydar vor sieben Monaten von seinen treuen Fans. Von da an musste die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ohne den beliebten Kiosk-Besitzer Tayfun Badak auskommen.

Rückkehr von Tayfun Baydar zu GZSZ nicht ausgeschlossen

Im Interview mit der "Bild"-Zeitung verriet er im vergangenen Jahr, dass eine Rückkehr zu GZSZ erst einmal nicht geplant sei, auch wenn seine Serienfigur keinen Serientod starb. "Ich wurde gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, wieder zurück zu GZSZ zu gehen. Da habe ich lange überlegt. Unterm Strich habe ich von Daily Drama erst mal genug. Aber Daily Comedy würde ich sofort machen. Dahin hat es mich schon immer gezogen."

GZSZ-Fans wollen Tayfun Baydar zurück

Doch aktuell überschlagen sich bei den GZSZ-Fans die Spekulationen, Tayfun Baydar werde schon sehr bald zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurückkehren. Denn genau JETZT sei der perfekte Zeitpunkt für ein Comeback. So mutmaßt beispielsweise die "InTouch", da Emily gerade ihr Herz an Paul verloren hat, würde es dem Charakter der Daily Soap entsprechen, wenn Tayfun zurückkommen und ihre Gefühle gehörig durcheinander bringen würde.

Das spricht FÜR eine Rückkehr von Tayfun Baydar

Oder vielleicht will er auch nur den neuen Mann an Emilys Seite kennenlernen, der zukünftig auch viel Zeit mit seiner Adoptivtochter Kate verbringen wird? Den Drehbuch-Autoren ist alles zuzutrauen. Die Fans jedenfalls würden sich riesig freuen, wenn Tayfun Baydar zurückkommen würde.

Lesen Sie auch: Porno-Schock! DIESER GZSZ-Star wird im Netz entblößt!

FOTOS: GZSZ, AWZ etc. Sexy Soap-Sternchen
zurück Weiter Sila Sahin ist im wahren Leben wie in der Serie mit Spielpartner Jörn Schlönvoigt liiert. In ihrer Freizeit widmet sich die Berlinerin dem Ballett und Fitness. (Foto) Foto: RTL / Bernd Jaworek Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser