20.12.2016, 16.31 Uhr

"Paddington" in der Wiederholung: Knuddel-Bär mit aktuellem Anliegen - Ein Film für die ganze Familie!

In "Paddington" verschlägt es einen kleinen, kultivierten Bären aus Peru in den Trubel von London. Was nach Klamauk klingt, entpuppt sich dann doch schnell als gelungener Familienfilm mit aktuellem Anliegen.

Flausche-Bär mit Hut. Kann es etwas noch süßeres geben? Bild: ZDF

Seit seiner Rolle in "Fack ju Göhte" gehört Elyas M' Barek zu den gefragtesten Schauspielern Deutschlands. Kein Wunder also, dass er bereits in einigen Animationsfilmen als Synchronstimme auftreten durfte. So auch in "Paddington", in dem er einem kleinen Bären aus Peru seine Stimme leiht.

Dabei hat der knuddelige Bär eine wichtige Mission: Er soll in London nach einem neuen Zuhause suchen, um seine Art vor dem Aussterben zu retten. Keine leichte Aufgaben, aber wie Paddington selbst feststellt: "Mrs. Brown sagt, dass in London jeder anders ist. Aber das heißt auch, dass dort jeder reinpasst."

Film verpasst? "Paddington" als Wiederholung online sehen

Sie haben "Paddington" am Dienstag verpasst oder wollen sich den Film noch einmal ansehen? Dann empfehlen wir Ihnen auch an dieser Stelle einen Blick in die Deshalb ist dem "Fack ju Göhte"-Star Flüchtlingshilfe wichtig.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser