01.11.2016, 12.31 Uhr

Neue Show "It Takes 2" ab 2017: Promis singen bei "It Takes 2": So wird die neue Show mit Daniel Hartwich und Julia Krüger

ESC-Gewinnerin Conchita Wurst ist in der Jury der neuen RTL-Show "It Takes 2" dabei, die ab 2017 gesendet wird. Bild: RTL / Markus Morianz

Das Publikum darf bereits jetzt gespannt sein, wie "It Takes 2" werden wird. Erste Parallelen zur Talentsuche bei "The Voice of Germany" von Sat.1 und Pro Sieben tun sich bereits auf: Wie RTL mitteilte, sollen die Kandidaten in Show 1 in einer Art Blind Audition vor der Jury singen - doch Angelo Kelly, Conchita Wurst und Álvaro Soler wissen zunächst nicht, welcher Promi sich hinter welchem Gesang verbirgt.

"It takes 2": Mischung aus Zuschauer-Voting und Jury-Entscheidung

Jeder Juror darf sich drei Talente herauspicken, die dann in weiteren Solodarbietungen und Duetten mit "ihrem" Mentor zeigen dürfen, welches Gesangstalent in ihnen schlummert. In einer Mischung aus Zuschauer-Voting und Jury-Entscheidung zeigt sich dann, welcher prominente Kandidat es in die nächste Sendung schafft und wer "It Takes 2" - Achtung, Wortwitz - sang- und klanglos verlassen muss.

Daniel Hartwich und Julia Krüger werden die neue Show moderieren

Als Moderatorengespann für "It Takes 2" hat sich RTL für Daniel Hartwich ("Let's Dance") und Julia Krüger entschieden, die bei RTL2 unter anderem das Magazin "Klub" präsentiert hat. Ein Vorbild hat "It Takes 2" ebenfalls: Die niederländische Version der neuen Show bei RTL ist im März 2016 auf Sendung gegangen und hat dort so gute Quoten erzielt, dass ein deutscher Ableger der Promi-Gesangsshow nicht lange auf sich warten ließ.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/lid/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser