28.10.2016, 11.28 Uhr

"Goodbye Deutschland": DIESE Vox-Auswanderer haben jetzt geheiratet

Großes Liebesglück in der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland": In Florida haben sich Petra und Andreas Lehmann das Ja-Wort gegeben. Und das sogar schon zum zweiten Mal.

Diese Vox-Auswanderer heiraten zum zweiten Mal in Florida. Bild: Screenshot YouTube / Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Petra und Andreas Lehmann wanderten nach Florida aus, um einen Neustart fernab ihrer deutschen Heimat zu wagen. "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" begleitete das Paar. Nun besiegelten die beiden Betreiber vom "Schnitzelhouse" ihr Liebesglück und heirateten am Strand von Fort Myers. Und das bereits zum zweiten Mal.

"Goodbye Deutschland": Petra und Andreas Lehmann heiraten in Fort Myers

Denn Petra und Andreas feierten ihre Silberne Hochzeit mit einer zweiten Heirat. "Die Auswanderung hat unsere Ehe gerettet. In Deutschland hatten wir viele Probleme. Es war die beste Entscheidung meines Lebens", ist sich Petra sicher. "Ich liebe meine Frau wie am ersten Tag", schwärmt Andreas gegenüber Vox.

Fans freuen sich mit "Goodbye Deutschland"-Paar über Hochzeit

Die Fans freuen sich über das Liebesglück der Auswanderer. "Die beiden sind sehr sympathisch! Sie haben trotz sprach Schwierigkeiten alles richtig gemacht. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin alles Gute", schreibt eine Facebook-Nutzerin. "Super! Herzlichen Glückwunsch! Es hat mich sehr beeindruckt, wie sie um ihre Ehe gekämpft hat", meint eine andere.

Auch interessant: So nennt Mallorca-Jens seine Zwillings-Babys.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser