03.07.2016, 14.56 Uhr

Rona Özkan und Janina Uhse: Ausstiegswelle bei GZSZ! Verlassen auch Selma und Jasmin die Soap?

Das Personal-Karussell in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" scheint sich derzeit ordentlich zu drehen. Nach Vincent Krüger soll nun eine weitere Darstellerin der Serie den Rücken zukehren: Rona Özkan.

Rona Özkan und Janina Uhse bei der Berliner Fashion Week. Bild: imago/dpa

Großer Umbruch bei der beliebten RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, verlassen gleich zwei Darsteller die Serie. Zum einen kehrt Vincent Krüger (25) der Serie nach fünf Jahren den Rücken, zum anderen wird aller Voraussicht nach auch seine Kollegin Rona Özkan (22) die Segel streichen.

Ausstieg bei GZSZ: Verlässt Rona Özkan die Serie?

Noch wurde das Ende allerdings weder vom Sender, noch von der Darstellerin selbst bestätigt. Das Blatt bezieht sich auf Schauspielerkreise. Özkan stieß erst im November 2015 zum GZSZ-Cast hinzu. Sie verkörpert dort die Rolle der Selma Özgul, die derzeit mit Felix van Deventer (20) alias Jonas Seefeld heftig flirtet.

Janina Uhse: "Mit GZSZ wird es langsam schwierig"

Müssen GZSZ-Fans auch noch den Ausstieg eines weiteren Serien-Stars verkraften? Wie Janina Uhse, die in der Soap die Rolle der Jasmin Flemming spielt, der "Gala" verrät, wird es langsam schwierig, alles unter einem Hut zu bekommen. Die 26-Jährige ist längst nicht mehr nur die GZSZ-Darstellerin. Ob Werbegesicht oder eigener Food-Blog - vor allem in der Mode - und Lifestyle-Szene hat sich Janina Uhse innerhalb kürzester Zeit einen Namen gemacht.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser