Von news.de-Redakteurin Ines Fedder - 28.12.2015, 09.00 Uhr

Günther Jauch voll blamiert: Günther Jauch lässt bei Mode-Verkäuferin die Hüllen fallen

Auch Moderator Günther Jauch kann einmal daneben liegen. Bild: dpa

FOTOS: "Wer wird Millionär?" Das sind die Million-Gewinner
zurück Weiter Professor Eckhard Freise (Foto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius Kamera

Moderator Günther Jauch lässt bei "Wer wird Millionär?" die Hüllen fallen

Wenn einmal etwas Spannendes passiert, ist es nicht weit her mit der schlüpfrigen Schlagzeile. So geschehen auch in einer der Sendungen, bei denen Moderator Günther Jauch sogar seine Hüllen fallen ließ. Nun ja... vielleicht nicht gänzlich, aber Mode-Verkäuferin Christin aus Berlin durfte beim 59-Jährigen immerhin einmal unters Jackett packen. Ob denn der Herr auch den richtigen Anzug angezogen habe, wollte Günther Jauch von der Studentin wissen. Nachdem die Kandidaten das Hugo-Boss-Exemplar ausgiebig unter die Lupe nahm, kam es dann sogar zu einem echten Fast-Striptease. Die Kandidatin ging mit 8.000 Euro, verewigte sich mit diesem Handgriff allerdings in die Geschichtsschreibung von "Wer wird Millionär?".

Das Jahr 2015 hatte schon den ein oder anderen peinlichen Moment für das TV-Urggestein übrig. Und obwohl sich einige Zuschauer nach diesen Panne-Auftritten Günther Jauch nicht nur bei der ARD in die Rente wünschen, wird wohl auch im kommenden Jahr der Moderator für eine illustre Schlagzeile sorgen. Und falls nicht, gibt es ja immer noch die Kandidaten, die in seiner Show für gnadenlose Unterhaltung sorgen.

Günther Jauch muss WWM-Moderation an TV-Kollegen abgeben

Sprachlos machte uns auch diese Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?". Denn Günther Jauch hatte während der Sendung so viel zu tun, dass er am Ende des über zwei Stunden langen Specials einfach keine Stimme mehr hatte. Auch Wasser und Tee halfen nicht. Da musste Promi-Kandidat Jens Riewa seine Fragen schon selbst vorlesen. Und wie der "Tagesschau"-Moderator erschreckend feststellen musste, so kam es dann auch: "Sie bauen ab, Herr Jauch", erklärte dieser, als Jauch für den Rest der Sendung abgemeldet war.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/lvo/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser