Von news.de-Redakteur - 25.12.2015, 08.00 Uhr

"Tatort", Dschungelcamp, Katzenberger: Quoten-Giganten! Die TV-Kracher des Jahres

Die TV-Nation Deutschland tritt auf der Stelle. Bei den Einschaltquoten des Jahres 2015 dominieren alte Bekannte - Maden, Kakerlaken und zwei Schnüffler aus der westfälischen Provinz.

Jan Josef Liefers (l.) und Axel Prahl spielen die beliebten Ermittler im "Tatort"-Ableger aus Münster. Bild: WDR/Markus Tedeskino

Schön, wenn man sich auch 2015 im Fernsehbereich auf einige althergebrachte Weisheiten verlassen kann. So zeigte sich auch in diesem Jahr: Die Bundes-Krimi-Hauptstadt liegt in Münster, Promis sieht man am liebsten zwischen Maden, Kakerlaken oder in einen Container eingesperrt und Daniela Katzenberger ist immer noch die Königin der Doku-Soaps. Hier die Quoten-Kracher des Jahres.

"Tatort" aus Münster spielt in einer eigenen Liga

Halten wir zu Beginn fest: Fast alle "Tatort"-Krimis erreichen Länderspiel-Niveau, aber das Schauspieler-Duo Axel Prahl/Jan Josef Liefers gleicht dann doch der Dominanz des FC Bayern München in der Bundesliga in den vergangenen Jahren. Der Beweis: Mit 13,63 Millionen Zuschauern verbesserten die beiden am 8. November ("Schwanengesang") noch einmal ihren eigenen Rekord. Daran müssen sich Kollegen wie Schweiger, Bär, Furtwängler und Co. messen lassen. Gegen einen "Tatort" aus Münster ist momentan nicht anzukommen, da darf man dann schon von einem echten Straßenfeger reden.

FOTOS: Tatort Münster Die 10 peinlichsten Fotos von Boerne und Thiel
zurück Weiter Boerne (Jan Josef Liefers, l.) und Thiel (Axel Prahl) sind nun wirklich keine Warmduscher. (Foto) Foto: WDR/Willi Weber Kamera

Promis gehören unter Beobachtung

Wenn man als Prominenter bei Facebook, Instagram, Twitter und Co. noch nicht genug von sich zeigt, geht man (je nach Anspruch und Verdienstmöglichkeit) im TV entweder zu "Promi Big Brother" oder zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Immer noch beachtlich: Der RTL-Dschungel lockte im Januar zwei Wochen lang durchschnittlich knapp sieben Millionen Menschen vor die Bildschirme. Respekt! Das Dschungelcamp ist ohne wenn und aber Deutschlands erfolgreichste TV-Show. Da kann "Promi Big Brother" nicht mithalten - fast drei Millionen Zuschauer beim Finale sind für Sat.1 dann allerdings doch beachtlich.

FOTOS: Dschungelcamp 2014 Die besten Bilder aus dem Urwald
zurück Weiter Tag 5 - Dschungelprüfung 5 'Dschungel-Weinprobe' (Foto) Foto: RTL / Stefan Menne Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser