13.07.2015, 16.39 Uhr

RTL: "Adam sucht Eva": Kandidatin Edona wurde als Mann geboren

Bei "Adam sucht Eva" soll nichts verborgen bleiben - nicht umsonst tragen die Kandidaten keinen Fetzen Kleidung am Leib. Kandidatin Edona hat eine ganz besondere Offenbarung mit den "Adams" zu teilen.

An Silikon hat der Beauty-Doc nicht gespart: "Adam sucht Eva"-Kandidatin Edona Bild: RTL/spot on news

Am Mittwoch startet die neue Staffel der RTL-Kuppelshow "Adam sucht Eva". Nun ist nackte Haut hierzulande wirklich keine Sensation mehr, doch bei Kandidatin Edona (27) dürfte so mancher Zuschauer - und Kandidat - ins Staunen geraten. Genauer gesagt, bei ihrer enormen Silikon-Oberweite.

Doch die nach Informationen der "Bild"-Zeitung drei Kilo schwere Brust ist nicht das einzig besondere an der gebürtigen Kosovarin: Sie wurde als Mann geboren. "Ja, es stimmt", bestätigte Edona der "Bild". "Ich bin transsexuell. Ich wurde im falschen Körper geboren, fühlte mich immer schon als Mädchen."

Was Sie bei der Nackedei-Show erwartet, sehen Sie auf Clipfish

2012 hat sie demnach ihre Geschlechtsangleichung vollständig abgeschlossen und sucht jetzt mit 15 anderen Nackedeis im TV die große Liebe. Wie die männlichen Kandidaten auf diese Offenbarung reagieren, ist ab kommenden Mittwoch (21:15 Uhr bei RTL) zu sehen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser