30.05.2014, 10.28 Uhr

Irres Porno-Casting: Belle Knox finanzierte sich durch Pornodrehs das Studium

Die Casting-Moderatorin Belle Knox sorgte zuvor bereits für Schlagzeilen in den USA. Miriam Weeks, so der Pornostar mit bürgerlichen Name heißt, finanzierte sich ihr Soziologie-Studium in North Carolina durch Porno-Drehs. Die Studiengebühren von 47.000 Dollar konnte sich Knox nur durch ihren schlüpfrigen Nebenverdienst leisten, gestand die 19-Jährige.

Belle Knox kreidet die Doppelmoral vieler US-amerikanischer Bürger an. «Dieselbe Gesellschaft, die meine Filme sieht, verdammt mich dafür, dass ich in ihnen mitspiele», sagte sie in einer Talkshow.

So liebt Deutschland
Von der Küste zu den Alpen
zurück Weiter

1 von 16

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser