Uhr

"Domingo - Das Familientreffen" am Mittwoch bei Arte verpasst?: Wiederholung online und im TV

Am Mittwoch (12.1.2022) lief "Domingo - Das Familientreffen" im Fernsehen. Sie haben den Streifen verpasst? Alle Infos zur Wiederholung online im Netz und im TV lesen Sie hier bei news.de.

Domingo - Das Familientreffen bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Der Film "Domingo - Das Familientreffen" lief am Mittwoch (12.1.2022) im TV. Sie haben es nicht geschafft, um 23:35 Uhr bei Arte einzuschalten, um den Film von Clara Linhart und Fellipe Barbosa zu schauen? Hier könnte die Arte-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

Zugriff auf Streamingdienste mit diesem 50-Zoll-Smart-TV von LG für unter 500 Euro

"Domingo - Das Familientreffen" im TV: Darum geht es in der Dramedy

Neujahr, 2003: Im Süden Brasiliens treffen sich alle Angehörigen einer bürgerlichen Familie in ihrem Landhaus, in dem die exzentrische Bete und ihr Macho-Mann Nestor mit ihren Kindern leben. Sie bereiten unter anderem den Geburtstag der 15-jährigen Valentina vor. Mit von der Partie: der stille Miguel, der mit seiner Mutter Dona Laura kommt, der Eigentümerin des Hauses, sowie Eduardo und seine hochschwangere Frau Eliana. Doch das Familientreffen artet schnell aus. Die aufgedrehte Bete kann ihre Schwiegermutter nicht leiden und ihren Mann Nestor auch nicht mehr wirklich. Sie verbringt lieber Zeit mit ihrem jungen und hübschen Tennislehrer, der auch der viel jüngeren Valentina sehr zu gefallen scheint. Währenddessen gehen die Familienväter mit ihren Söhnen verschiedenen virilen Aktivitäten nach und Dona Laura übt ihre Macht als Matriarchin der Familie aus. In der Küche kümmern sich die Hausdame Inès und ihre jugendliche Tochter Rita um die Festivitäten und beobachten von weitem das skurrile Familiendrama, welches sich vor ihnen abspielt. Die Kluft zwischen den beiden und der Familie wird durch die Ankündigung der neuen Präsidentschaft des Sozialisten Lula nur noch verstärkt. Während Dona Laura empört ist und um ihr Geld bangt, steht Lula für die Hausdame Inès für neue Hoffnung in einem Land, in dem Ungerechtigkeit und Gewalt vorherrschen. Zum Schluss wird das Fest endgültig zum Desaster: Elianas Fruchtblase platzt, Inès und ihre Tochter verlassen das Haus endgültig und der Hausmeister José erleidet einen tödlichen Elektroschock. Doch Dona Laura ist das alles nicht so wichtig. Komme was wolle, ihre Priorität bleibt die Vorbereitung des Geburtstages ihrer Enkeltochter. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Domingo - Das Familientreffen" auf einen Blick

Bei: Arte

Von: Clara Linhart und Fellipe Barbosa

Mit: Ismael Caneppele, Augusto Madeira, Camila Morgado, Ítala Nandi, Martha Nowill, Michael Wahrmann, Silvana Silvia, Chay Suede und Clemente Viscaíno

Drehbuch: Lucas Paraizo

Kamera: Louise Courcier und Louise Botkay

Genre: Drama und Humor

Produktionsjahr: 2018

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.
Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.*

roj/news.de

Themen: