Uhr

"Martin Rütter - Die Welpen kommen" am Sonntag bei RTL verpasst?: Wiederholung des Hundetrainings im TV und online

"Best of...": Wann und wo Sie die Wiederholung des Hundetrainings "Martin Rütter - Die Welpen kommen" vom Sonntag (11.9.2022) schauen können, ob im Fernsehen oder auch online in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Martin Rütter - Die Welpen kommen bei RTL (Foto) Suche
Martin Rütter - Die Welpen kommen bei RTL Bild: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (11.9.2022) gab es um 14:45 Uhr "Martin Rütter - Die Welpen kommen" im Fernsehen zu sehen. Sie haben das Hundetraining im Fernsehen verpasst und wollen die Episode 2 aus Staffel 85 ("Best of...") trotzdem sehen? Schauen Sie doch mal in der RTL-Mediathek TV Now vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei RTL in der nächsten Zeit nicht geben.

"Martin Rütter - Die Welpen kommen" im TV: Darum geht es in "Best of..."

Nach einem schweren Verlust soll Welpe Dana neues Glück in einen Hamburger Mädelshaushalt bringen. Doch der wilde Hund bringt seine Familie mehr und mehr an den Rand der Verzweiflung. Ein kölsches Paar nimmt den ängstlichen Welpen Idefix aus dem Tierheim bei sich auf. Und: In Karlsruhe lieben Gerhard und Enrique nicht nur sich, sondern auch die Musik. Welpe Caramelo muss sich jedoch erst an die Klänge des Flügels gewöhnen. (Quelle: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Martin Rütter - Die Welpen kommen": Alle und Infos auf einen Blick

Folge: 2 / Staffel 85 ("Best of...")

Thema: Tierheimhund Idefix

Bei: RTL

Produktionsjahr: 2022

Länge: 120 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.
Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.

roj/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.