Uhr

"ran Football: NFL - Dallas Cowboys at Tampa Bay Buccaneers": Wiederholung der Sendung im TV und online

Am Freitag (10.9.2021) lief "ran Football: NFL - Dallas Cowboys at Tampa Bay Buccaneers" im Fernsehen. Wann und wo Sie die American Football-Sendung als Wiederholung schauen können, ob nur im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier bei news.de.

Football im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (10.9.2021) wurde um 2:00 Uhr "ran Football: NFL - Dallas Cowboys at Tampa Bay Buccaneers" im TV ausgestrahlt. Wenn Sie die Sendung bei Pro7 nicht sehen konnten: Schauen Sie doch mal in der Pro7-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Pro7 im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

Jetzt Live TV, viele Serien und Joyn Exklusives auf Joyn anschauen.

"ran Football: NFL - Dallas Cowboys at Tampa Bay Buccaneers" im TV: Darum geht es in American Football

Saisonauftakt: Tampa Bay Buccaneers - Dallas Cowboys. Der Champion eröffnet die 56. Spielzeit. Nach 2002 sicherten sich die Buccaneers Anfang des Jahres den Super Bowl der Saison 2020. Tom Bradys siebter Super-Bowl-Sieg bekam Monate später eine besondere Note: Der Star-Quarterback soll die ganze Spielzeit mit einer Knieverletzung bestritten haben. Zum Auftakt geht es gegen die Dallas Cowboys, letztmals 1996 Super Bowl-Sieger. (Quelle: Pro7, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "ran Football: NFL - Dallas Cowboys at Tampa Bay Buccaneers" im TV auf einen Blick

Bei: Pro7

Mit: Patrick Esume

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2021

Länge: 240 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Themen: