23.04.2021, 08.45 Uhr

Spitzensport! Motorsport - Unsere Sport-Tipps für das Wochenende: "Turn-Europameisterschaften" und Fußball

Sie suchen nach den Sport-Tipps für das Wochenende? Wir haben für Sie die besten Empfehlungen aus dem TV-Programm herausgesucht. Ob Radsport, Motorsport oder Fußball: Hier finden Sie eine Übersicht der wirklich lohnenswerten Sport-Sendungen. Einschalten!

Diese Sport-Sendungen empfehlen wir Ihnen heute. Bild: Adobestock/Thaut Images

Sie sind für das kommende Wochenende, auf der Suche nach Hochleistungssport im Free-TV? Ab Samstag 14:30 Uhr erwartet Sie Sport vom Feinsten im TV. Machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie Motorsport, Radsport oder Fußball. Das sind die Sportereignisse am Wochenende, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Genießen Sie Ihre Sportereignisse in HD - mit Sky

Nachrichten: "Turn-Europameisterschaften" (Sa. 14:30 Uhr auf ARD)

Die Turn-Europameisterschaften in Basel vom 21. bis 25. April werden wegen der Corona-Pandemie ohne Publikum ausgetragen.

Die Sportsendung auf ARD dauert 90 Minuten.

Weltmeisterschaft: "ran racing: Formel E - WM live aus Valencia" (Sa. 14:30 Uhr auf Sat.1)

Die innovative Rennserie gastiert beim vierten Rennen in Spanien. Andrea Kaiser und Matthias Killing sind als Moderator:innen im Einsatz. Kommentiert wird das Rennen von Eddie Mielke, unterstützt vom Experten und Co-Kommentator Daniel Abt. Der frühere Formel-1-Pilot Christian Danner ist ebenfalls als Experte mit an Bord.

Die Sportsendung moderiert von Andrea Kaiser und Matthias Killing auf Sat.1 verspricht für 105 Minuten alles, was ein Sportfan sich wünscht.

Highlights: "Sportschau" (Sa. 18:30 Uhr auf ARD)

Der 31. Spieltag: FC Augsburg - 1. FC Köln, VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund, Sport-Club Freiburg - TSG Hoffenheim, 1. FC Union Berlin - SV Werder Bremen, FC Schalke 04 - Hertha BSC, 1. FSV Mainz 05 - FC Bayern München • 2. Liga - Der 31. Spieltag: SV Darmstadt 98 - VfL Bochum 1848, SSV Jahn Regensburg - Hamburger SV, 1. FC Nürnberg - 1. FC Heidenheim 1846..

Die Sportsendung moderiert von Matthias Opdenhövel auf ARD verspricht für 87 Minuten alles, was ein Sportfan sich wünscht.

Radsport: "Radsport: Lüttich-Bastogne-Lüttich" (So. 11:20 Uhr auf Eurosport)

Der legendäre Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich, das älteste noch gefahrene Eintagesrennen im Radsport, geht bei den Frauen in seine fünfte Runde. Seit 2017 ist das Rennen Teil der UCI Women's World Tour, im letzten Jahr konnte mit Elizabeth Deignan (GBR) erstmals eine Fahrerin, die nicht aus den Niederlanden stammt, als Siegerin hervorgehen. Über 135 km müssen auch die Frauen die charakteristischen kurzen und besonders steilen Anstiege (Côtes) bewältigen. Den Abschluss bildet wie bei den Herren die Schlusssteigung St. Nicolas.

Radsport auf Eurosport dauert 85 Minuten.

Fußball: "Fußball Live - UEFA Women's Champions League" (So. 16:45 Uhr auf Sport1)

Der FC Bayern München träumt in der der UEFA Women's Champions League vom erstmaligen Einzug ins Finale und will dafür im Halbfinal-HInspiel gegen den FC Chelsea bestehen. Die Londoner haben zuvor im Viertelfinale den deutschen Meister VfL Wolfsburg aus dem Wettbewerb geräumt und präsentierten sich u.a. mit der deutschen Nationalspielerin und Ex-Bayern-Spielerin Melanie Leupolz sowie Star-Stürmerin Pernille Harder in starker Form. Der FC Bayern setzte sich indes im Viertelfinale souverän gegen den schwedischen Vertrteter FC Rosengard durch.

Fußball auf Sport1 verspricht für 135 Minuten alles, was ein Sportfan sich wünscht.

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren spannenden Filmen, Serien oder auch aktuellen Sportübertragungen im TV-Programm sind, finden Sie in unserer Rubrik TV-Aktuell zahlreiche TV-Empfehlungen.

Zur Erstellung dieses Artikels wurden TV-Programmdaten der FUNKE Mediengruppe verwendet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, spannende Infos zu Ihren Lieblingspromis und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser