27.03.2021, 07.21 Uhr

Diese Sport-Highlights sollten Sie heute nicht verpassen: "ZDF SPORTextra Wintersport" und Fußball

Welche spannenden Sportereignisse werden heute im TV gezeigt? Mit unseren Sport-Empfehlungen für den heutigen Samstag erfahren Sie es.

Diese Sport-Sendungen empfehlen wir Ihnen heute. Bild: Adobestock/Thaut Images

Für den heutigen Samstag haben wir Ihnen drei spannende Sportereignisse herausgesucht, die im Free-TV übertragen werden: Ab 09:50 Uhr stehen unter anderem Wintersport, Handball und Fußball auf dem Programm. Die Sportereignisse, welche Sie heute auf keinen Fall verpassen sollten, finden Sie mit den TV-Empfehlungen von news.de.

Wintersport: "ZDF SPORTextra Wintersport" (09:50 Uhr auf ZDF)

Die legendäre "Letalnica" von Planica ist neben dem Vikersundbakken in Norwegen die größte Skiflugschanze der Welt und erlaubt Sprünge von weit über 240 Metern. Der Schanzenrekord von Ryōyū Kobayashi aus dem Jahr 2019 liegt bei 252 Metern. Die deutschen Skispringer reisen mit einem sechsköpfigen Team ins "Tal der Schanzen" bei Planica. Neben den beiden Vorzeigespringern Karl Geiger und Markus Eisenbichler nominiert Bundestrainer Stefan Horngacherauch Severin Freund, Pius Paschke, Constantin Schmid und Martin Hamann.

Wintersport auf ZDF verspricht für 130 Minuten alles, was ein Sportfan sich wünscht.

Handball: "Handball-Bundesliga" (18:00 Uhr auf ARD)

Seit 1966 wird in der Handball-Bundesliga um den Meistertitel gekämpft. In Hin- und Rückrunde treten die Teams in jeweils einem Heim- und einem Auswärtsduell gegeneinander an. Wer am Ende der Saison den ersten Tabellenplatz belegt ist Deutscher Meister. Seit der Saison 2017/18 steigen nur noch die zwei am schlechstesten platzierten Teams direkt in die 2. Bundesliga ab. Zuvor gab es drei Absteiger.

Handball auf ARD dauert 117 Minuten.

Fußball: "ran Fußball: U21 EM Deutschland - Niederlande" (20:15 Uhr auf Pro7)

Live-Übertragung des Gruppenspiels bei der Fußball-Europameisterschaft der U21 in Ungarn und Slowenien: Niederlanden - Deutschland. Wegen der Corona-Pandemie findet die EM in einem neuen Format statt. Die Gruppenspiele der vier Vorrunden werden vom 24. bis zum 31. März ausgetragen. Die beiden Besten jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale ein, das am 31. Mai ausgetragen werden wird. Die DFB-Elf von Stefan Kuntz bekommt es mit Ungarn, Rumänien und den Niederlanden zu tun...

Fußball auf Pro7 dauert 180 Minuten.

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren spannenden Filmen, Serien oder auch aktuellen Sportübertragungen im TV-Programm sind, finden Sie in unserer Rubrik TV-Aktuell zahlreiche TV-Empfehlungen.

Zur Erstellung dieses Artikels wurden TV-Programmdaten der FUNKE Mediengruppe verwendet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, spannende Infos zu Ihren Lieblingspromis und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser