18.04.2021, 22.10 Uhr

"Schrauben, sägen, siegen - Die Heimwerkerschlacht" vom Sonntag bei kabel eins: Wiederholung von Episode 1 online und im TV

Am Sonntag (18.4.2021) lief eine weitere Episode des Heimwerkermagazins "Schrauben, sägen, siegen - Die Heimwerkerschlacht" im TV. Alles zur Wiederholung online und im TV sowie die nächsten TV-Termine von "Schrauben, sägen, siegen - Die Heimwerkerschlacht" finden Sie hier bei news.de.

Schrauben, sägen, siegen - Das Duell bei kabel eins Bild: Kabel Eins, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (18.4.2021) wurde um 16:20 Uhr eine weitere Folge "Schrauben, sägen, siegen - Die Heimwerkerschlacht" im TV ausgestrahlt. Sie haben das Heimwerkermagazin bei Kabel 1 nicht schauen können und wollen die Episode 1 aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die kabel eins-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei Kabel 1 vorerst leider nicht geben.

"Schrauben, sägen, siegen - Die Heimwerkerschlacht" im TV: Darum geht es in dem Heimwerkermagazin

Unter der Aufsicht des Heimwerker-Königs Mark Kühler steigen jeweils zwei handwerklich begabte Paare mit ihren Arbeiten gegeneinander in den Ring. 36 Stunden hat dabei jedes Duo für die Vollendung seine Projektes Zeit. Das kann die Neugestaltung einer Terrasse, ein neues Wellness-Bad, Schlafzimmer oder ein Wohnzimmer sein. Am Ende kürt er schließlich den Sieger des Duells, der 1000 Euro gewinnt. (Quelle: Kabel 1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Schrauben, sägen, siegen - Die Heimwerkerschlacht" im TV auf einen Blick

Folge: 1

Bei: Kabel 1

Genre: Heimwerkermagazin

Produktionsjahr: 2017

Länge: 235 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser