24.02.2021, 08.16 Uhr

"#Dieselgate" am Dienstag verpasst?: Wiederholung der Wirtschaftsdoku im TV und online

"Die kriminellen Machenschaften der Autoindustrie": Wann und wo Sie die Wiederholung der Wirtschaftsdoku "#Dieselgate" vom Dienstag (23.2.2021) schauen können, ob im Fernsehen oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier bei news.de.

#Dieselgate bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Dienstag (23.2.2021) wurde um 20:15 Uhr "#Dieselgate" im TV gezeigt. Wenn Sie die Sendung bei Arte mit "Die kriminellen Machenschaften der Autoindustrie" nicht sehen konnten: Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei Arte im linearen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"#Dieselgate" im TV: Darum geht es in "Die kriminellen Machenschaften der Autoindustrie"

Über zehn Jahre lang haben deutsche Automobilkonzerne die Abgaswerte ihrer Fahrzeuge manipuliert und Zulieferer, Verbraucher und Behörden weltweit belogen. Bürger wurden von der Autoindustrie - flankiert von einer mächtigen Lobby - über den Tisch gezogen. Der Whistleblower Karsten vom Bruch kämpft seitdem um seinen Ruf. Er hatte bei Bosch schon Jahre vor dem Skandal auf Unstimmigkeiten hingewiesen. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "#Dieselgate" im TV auf einen Blick

Thema: Die kriminellen Machenschaften der Autoindustrie

Bei: Arte

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2020

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser