02.12.2020, 19.50 Uhr

"Geheimnisvolle Mangroven" vom Mittwoch: Wiederholung der Naturdoku im TV und online

"Senegal - Verwurzelt im Salzwasser": Wo und wann Sie die Wiederholung der Naturdoku "Geheimnisvolle Mangroven" vom Mittwoch (2.12.2020) sehen können, ob im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Geheimnisvolle Mangroven bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (2.12.2020) gab es um 18:30 Uhr "Geheimnisvolle Mangroven" im Fernsehen zu sehen. Sie haben die Naturdoku bei Arte nicht schauen können und wollen die Episode 3 aus Staffel 1 ("Senegal - Verwurzelt im Salzwasser") trotzdem noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Arte überträgt "Senegal - Verwurzelt im Salzwasser" aber auch noch einmal im Fernsehen: Am 12.12.2020 um 13:00 Uhr und 15.12.2020 um 11:00 Uhr.

"Geheimnisvolle Mangroven" im TV: Darum geht es in "Senegal - Verwurzelt im Salzwasser"

Seit den 70er Jahren hat der Senegal etwa 40 Prozent seiner Mangrovenwälder verloren - eine besorgniserregende Entwicklung. Der Klimawandel in der Sahelzone führt dazu, dass das Wasser in den Mangroven verdunstet und das natürliche Milieu zunehmend salzhaltiger wird. Die senegalesischen Mangroven haben bereits jetzt eine der höchsten Salzkonzentrationen der Welt. Im Saloum-Delta ist der Salzgehalt flussaufwärts so hoch, dass die Menschen an den Flussufern seit Jahrhunderten Salz gewinnen. Die Salzkonzentration der Mangrovenwälder übersteigt die des Meerwassers um ein Vielfaches. Das Metier der Salzgewinnung ist harte Arbeit: Das Salz verätzt die Haut, dringt in jede noch so kleine Wunde ein und greift die Schleimhäute an. Die Salzgewinnung ist wie die Ernte der Mangroven-Austern Frauensache. Sie kennen die Stellen in den Mangroven, an denen sie wachsen, und müssen sich zwischen den Mangrovenwurzeln hindurchzwängen. Dennoch gibt es hier auch Süßwasserfische, die sich an diese extreme Umgebung angepasst haben. Darunter eine Art aus der Familie der Tilapia oder der amphibisch lebende Schlammspringer, der außerhalb des Wassers, wo ihm seine Kiemen nichts nützen, durch die Haut atmen kann. Dank der Widerstandskraft der Natur sowie der Willensstärke der Menschen ist die Wiederaufforstung der Mangrovenwälder des Saloum-Deltas und der Casamance im Senegal heute in vollem Gang. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Geheimnisvolle Mangroven" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Folge: 3 / Staffel 1 ("Senegal - Verwurzelt im Salzwasser")

Thema: Senegal - Verwurzelt im Salzwasser

Wiederholung am: 12.12.2020 (13:00 Uhr)

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2020

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Themen: