02.10.2020, 01.00 Uhr

"Radsport: BinckBank Tour" am Donnerstag verpasst?: Wiederholung der Sendung online und im TV

Wann und wo Sie die Wiederholung der Radsport-Sendung "Radsport: BinckBank Tour" vom Donnerstag (1.10.2020) schauen können, ob im Fernsehen oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier bei news.de.

Radsport: BinckBank Tour bei Eurosport 1 Bild: Eurosport, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Donnerstag (1.10.2020) gab es um 23:30 Uhr "Radsport: BinckBank Tour" im TV zu sehen. Wenn Sie die Sendung bei Eurosport 1 nicht schauen konnten: Werfen Sie doch mal einen Blick in die Eurosport 1-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Eurosport 1 im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Radsport: BinckBank Tour" im TV: Darum geht es in dem Radsport

Das Etappenrennen wird seit 2005 alljährlich in den Niederlanden und Belgien ausgetragen. Es gilt als direkter Nachfolger der früheren Ronde van Nederland, die schon 1948 ins Leben gerufen wurde. Das Rennen ist Teil der UCI WorldTour. Die Siegerliste enthält bekannte Namen wie Tony Martin, Edvald Boasson Hagen, Tim Wellens, Zdenek Stybar, Niki Terpstra, Tom Dumoulin oder Matej Mohoric. (Quelle: Eurosport 1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Radsport: BinckBank Tour" im TV auf einen Blick

Bei: Eurosport 1

Produktionsjahr: 2020

Länge: 60 Minuten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser