Uhr

"Re: Vielfalt leben" am Freitag bei Arte verpasst?: Wiederholung des Reportagemagazins online und im TV

Am Freitag (27.5.2022) lief das Reportagemagazin "Re: Vielfalt leben" im TV. Alle Infos zur Wiederholung von "Schluss mit Vorurteilen" online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier bei news.de.

Re: Simonkas Schicksal bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (27.5.2022) wurde um 19:40 Uhr "Re: Vielfalt leben" im Fernsehen übertragen. Sie haben das Reportagemagazin im TV verpasst und wollen die Folge 78 ("Schluss mit Vorurteilen") aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Arte zeigt "Schluss mit Vorurteilen" aber auch noch einmal im Fernsehen: Am 30.5.2022 um 12:15 Uhr.

"Re: Vielfalt leben" im TV: Darum geht es in "Schluss mit Vorurteilen"

Die Dragqueen Veuve Noir besucht Neuntklässlerinnen und -klässler der Gemeinschaftsschule in Neumünster. Als homosexueller Mann, der sich gerne als Frau zurechtmacht, stellt sich Veuve ihren Fragen. Gemeinsam mit Olivia Jones hat sie das Projekt "Olivia macht Schule" ins Leben gerufen. Ziel ist es, nicht nur Vorurteile gegenüber Menschen mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen abzubauen, sondern sie gar nicht erst entstehen zu lassen. Dafür geht sie in Schulen und spricht mit den Kindern. Auch Geflüchtete haben häufig mit Verurteilung zu kämpfen und werden in ihrer neuen Heimat oftmals nicht genug gefördert. Doch die aus Syrien stammende Chocolatiers-Familie Hadad wurde nach ihrer Flucht in Kanada aufgenommen und konnte dort in kürzester Zeit in ihrem neuen Heimatstädtchen Antigonish eine neue Schokoladenfirma gründen. Sie nennt ihre Marke "Peace by Chocolate" - Ausdruck ihrer Mission: Schokoladenstück für Schokoladenstück gesellschaftlichen Frieden zu stärken. Es gibt Millionen von Menschen, die von der Modeindustrie nahezu ignoriert werden - zum Beispiel Personen im Rollstuhl. Deswegen hat Josefine Thom ihr Modelabel MOB gegründet. Das steht für Mode ohne Barrieren. Ihr Motto: "Was praktisch ist, muss auch schön sein." Ihre Modelle zeichnen sich durch klug mitgedachte Details wie Magnetverschlüsse aus - Designs, die zu mehr Selbstbestimmung verhelfen können. Laut Thom ist Mode weit mehr als nur Kleidung. Sie ist essenziell für die Teilhabe in einer Gesellschaft. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Re: Vielfalt leben" im TV auf einen Blick

Folge: 78 ("Schluss mit Vorurteilen")

Thema: Schluss mit Vorurteilen

Wiederholung am: 30.5.2022 (12:15 Uhr)

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2021

Länge: 35 Minuten

In HD: Ja

Die nächsten Sendetermine von "Re: Vielfalt leben" im TV

Wann und wo Sie andere Folgen von "Re: Vielfalt leben" sehen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Ein Wunschkind aus Kiew089730.5.202219:40 UhrArte35 Minuten
Ein deutscher Imker auf Mission05231.6.202212:10 UhrArte35 Minuten
Die Oper in Lwiw trotzt dem Krieg08981.6.202219:40 UhrArte35 Minuten
Kampf gegen Serbiens gelenkte Demokratie0852.6.202219:40 UhrArte35 Minuten
Russen in Georgien083.6.20225:40 UhrArte35 Minuten
Fluch oder Segen?023.6.202219:40 UhrArte35 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Episodennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.
Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.*

roj/news.de

Themen: