19.09.2020, 10.10 Uhr

"Dinotaps" nochmal sehen: Wiederholung von Folge 25 online und im TV

Am Samstag (19.9.2020) lief eine weitere Folge der Animationsserie "Dinotaps" im TV. Sie haben die Folge verpasst? Wo und wie Sie die Wiederholung der Folge "Das Ding, das zerbrach / Das Ding, durch das man zuschauen konnte" schauen können, ob im TV oder im Internet, erfahren Sie hier bei news.de.

Dinotaps bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (19.9.2020) wurde um 9:20 Uhr eine weitere Folge "Dinotaps" im TV ausgestrahlt. Sie haben die Animationsserie im TV verpasst und wollen die Folge 25 ("Das Ding, das zerbrach / Das Ding, durch das man zuschauen konnte") aber noch sehen? Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei KiKa im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Dinotaps" im TV: Darum geht es in "Das Ding, das zerbrach"

Das Ding, das zerbrach: Gwen, Toni und Bob haben es sich an einem schönen Sonnentag zur Aufgabe gemacht, das meistbeste Ding aller Zeiten, mit dem man Dinge tun kann, zu finden. Und tatsächlich! Sie finden es. Es ist eine riesige Steinkugel, auf der die drei sodann in halsbrecherischer Akrobatik die Hügel hinunterrasen. Doch leider übertreiben sie es ein wenig und das gerade erst so lieb gewonnene neue Spielzeug zerbricht in zwei Hälften. Wie sollen sie denn nun noch spielen? Das Ding, durch das man zuschauen konnte: Gwen, Bob und Toni spielen ausgelassen mit einem Steinball. Die wie immer energiegeladene Gwen schießt dabei mit einem gewaltigen Kick ein Loch in einen Felsen. Sofort erkennt sie die Möglichkeiten, die sich durch dieses Guckloch bieten, und präsentiert sich spontan als Sängerin. Dadurch inspiriert wollen Bob und Toni natürlich auch an der "Schaut-auf-mich" Show teilhaben und es beginnt ein kleiner Kampf um die Bühne. Es dauert nicht lange, bis drei kleine Dinotaps begeistert von dieser Vorstellung angelockt werden. Leider findet der Spaß ein jähes Ende, als der Felsen durch einen Unglücksfall in lauter kleine Stücke zerbricht. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Dinotaps" im TV auf einen Blick

Folge: 25 ("Das Ding, das zerbrach / Das Ding, durch das man zuschauen konnte")

Bei: KiKa

Genre: Animationsserie

Produktionsjahr: 2014

Länge: 20 Minuten

In HD: Ja

Kommende Folgen von "Dinotaps" im Fernsehen

Wann und wo Sie die nächsten Ausgaben von "Dinotaps" schauen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Das Ding, das uns den Weg zeigte, Das Ding, das wir essen wollten02726.9.20209:20 UhrKiKA20 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser