31.07.2020, 19.50 Uhr

"Wo unser Wetter entsteht: Wind" vom Freitag: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Freitag (31.7.2020) gab es die Dokumentation "Wo unser Wetter entsteht: Wind" im TV. Alle Informationen zur Wiederholung von "Wind (2/2)" online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier bei news.de.

Wo unser Wetter entsteht: Wind bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (31.7.2020) lief um 18:30 Uhr "Wo unser Wetter entsteht: Wind" im Fernsehen. Wenn Sie die Dokumentation bei Arte nicht schauen konnten, die Folge 2 aus Staffel 1 ("Wind (2/2)") aber noch sehen wollen: Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Arte wiederholt "Wind (2/2)" allerdings auch noch einmal im TV: Am 13.8.2020 um 2:25 Uhr.

"Wo unser Wetter entsteht: Wind" im TV: Darum geht es in "Wind (2/2)"

In dieser Folge erforscht der Meteorologe Sven Plöger die Welt des Windes. Die Reise führt ihn an den Polarkreis, in die Sahara, an die französische Atlantikküste und nach Sibirien, eben dorthin, wo unsere Winde hauptsächlich herkommen. Denn sie bringen das Wetter mit, das dort herrscht: sibirische Kälte bei Ost-, Polarluft bei Nord-, Wärme bei Süd- und feuchte Meeresluft bei Westwind. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Wo unser Wetter entsteht: Wind" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 2 / Staffel 1 ("Wind (2/2)")

Thema: Wind (2/2)

Wiederholung am: 13.8.2020 (2:25 Uhr)

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2015

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser