04.02.2021, 23.40 Uhr

"Wem gehört der Osten?" am Donnerstag verpasst?: Wiederholung der Gesellschaftsreportage online und im TV

Am Donnerstag (4.2.2021) gab es die Gesellschaftsreportage "Wem gehört der Osten?" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung von "Die Bahn" online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier bei news.de.

Wem gehört der Osten? bei MDR Bild: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Donnerstag (4.2.2021) gab es um 21:00 Uhr "Wem gehört der Osten?" im TV zu sehen. Sie haben die Sendung bei MDR mit "Die Bahn" nicht schauen können, möchten "Wem gehört der Osten?" aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die MDR-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. MDR wiederholt "Die Bahn" aber auch noch einmal im Fernsehen: Am 5.2.2021 um 1:50 Uhr.

"Wem gehört der Osten?" im TV: Darum geht es in "Die Bahn"

Bis 1989 rollte die Deutsche Reichsbahn als das Transportmittel Nummer eins durch die DDR. Mit einer viertel Million Beschäftigten war die Reichsbahn der größte Betrieb der DDR. Zur deutschen Reichsbahn gehörten 1800 Bahnhöfe, 7000 Lokomotiven, mehr als 170.000 Wagons, 46.000 Hektar Grundstücke sowie tausende Eisenbahnerwohnungen. Die Dokumentation untersucht, wem all das heute gehört. (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Wem gehört der Osten?" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Die Bahn

Wiederholung am: 5.2.2021 (1:50 Uhr)

Bei: MDR

Produktionsjahr: 2015

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser