06.05.2021, 02.50 Uhr

"Unter Verdacht" vom Mittwoch bei 3sat: Wiederholung online und im TV

Am Mittwoch (5.5.2021) lief eine weitere Folge der Krimireihe "Unter Verdacht" im TV. Sie haben die Episode nicht schauen können? Wo und wie Sie die Wiederholung der Episode "Verdecktes Spiel" sehen können, ob im TV oder im Internet, erfahren Sie hier bei news.de.

Unter Verdacht bei 3sat Bild: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (5.5.2021) gab es um 23:25 Uhr eine weitere Folge "Unter Verdacht" im Fernsehen zu sehen. Wenn Sie die Sendung bei 3sat mit "Verdecktes Spiel" verpasst haben: Hier könnte die 3sat-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei 3sat in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"Unter Verdacht" im TV: Darum geht es in "Verdecktes Spiel"

Kriminalrätin Dr. Eva Maria Prohacek tritt ihre neue Stelle im Münchner Kommissariat an. Hier ermittelt sie in Sachen Beamten-Kriminalität und kämpft schnell mit persönlichen Konflikten. Denn bei dieser Arbeit kann jeder zum Verdächtigen werden: der kleine Streifenpolizist in Uniform, aber auch der Staatsanwalt oder der Regierungsdirektor. Der Wechsel von der Polizei-Hochschule, wo sie bis vor kurzem noch unterrichtete, fällt Eva nicht leicht. Nicht jeder kommt mit ihrer unkonventionellen Art der Ermittlung klar. Hauptkommissar Langner wird ihr zugeteilt und ist für Eva selbst bei den banalsten Verhören keine rechte Hilfe. Auch mit ihrem charmanten Chef, Kommissariatsleiter Dr. Claus Reiter, ergeben sich bald Probleme. Im Zuge von Ermittlungen zu einem Polizisten, der Vergünstigungen bei einer Autowerkstatt erpresst haben soll, wird der Verdächtige von seiner angetrunkenen Frau beschuldigt, einen Mord begangen zu haben. Als die Frau kurz darauf alles widerruft, verbeißt sich Eva in die Aufklärung des Falls. Ihr Chef Dr. Reiter versucht sie vor sich selbst zu schützen, denn ihr extremes Engagement scheint mit ihrer eigenen Vergangenheit zusammenzuhängen. Während Eva um Kontrolle über sich selbst und den Fall kämpft, baut sich eine Bedrohung auf, die nicht nur für ihre Arbeit, sondern auch ihr Leben gefährlich werden kann. Redaktionshinweis: Mit "Evas letzter Gang" zeigt 3sat am Mittwoch, 12. Mai, um 23.30 Uhr, eine weitere Folge der Kriminalserie "Unter Verdacht" mit Senta Berger als Kriminalrätin Dr. Eva Maria Prohacek in der Hauptrolle. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Unter Verdacht": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Bei: 3sat

Mit: Senta Berger, Gerd Anthoff, Rudolf Krause, Margret Völker, Heinz Josef Braun, Wolfgang Böck, Christoph Gareisen, Tommy Schwimmer, Martina Maurer und Maximilian Rossek

Genre: Krimireihe

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2002

Länge: 90 Minuten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser