22.11.2020, 19.40 Uhr

"Skispringen: Weltcup" am Sonntag verpasst?: Wiederholung der Sendung im TV und online

Am Sonntag (22.11.2020) lief die Skispringen-Sendung "Skispringen: Weltcup" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier bei news.de.

Wintersport im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (22.11.2020) gab es um 15:50 Uhr "Skispringen: Weltcup" im Fernsehen zu sehen. Sie haben die Sendung bei Eurosport 1 nicht sehen können, möchten "Skispringen: Weltcup" aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Eurosport 1-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eurosport 1 wiederholt "Skispringen: Weltcup" aber auch nochmal im TV: Am 23.11.2020 um 0:35 Uhr , am 24.11.2020 um 12:00 Uhr und am 27.11.2020 um 0:05 Uhr.

"Skispringen: Weltcup" im TV: Darum geht es in dem Skispringen

Die Adler fliegen wieder! Die neue Weltcup-Saison 2019/2020 startet für die Skispringer mit dem Auftaktspringen in Wisla (POL) vom 22. bis 24. November. Im letzten Jahr jubelten hier die Lokalmatadoren aus Polen im Teamwettbewerb. Einen Tag später konnte sich der Russe Jewgeni Klimow im Einzelwettbewerb über den Sieg zum Saisonauftakt freuen. Neben Klimow komplettierten der Deutsche Stephan Leyhe und Ryōyū Kobayashi (JPN) das Podium (Quelle: Eurosport 1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Skispringen: Weltcup" im TV auf einen Blick

Wiederholung am: 23.11.2020 (0:35 Uhr)

Bei: Eurosport 1

Produktionsjahr: 2020

Länge: 115 Minuten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser