14.07.2020, 11.30 Uhr

"Snooker: The Masters" verpasst?: Wiederholung der Sendung im TV und online

Am 14.7.2020 gab es "Snooker: The Masters" im TV. Wann und wo Sie die Snooker-Sendung als Wiederholung schauen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Sport im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 14.7.2020 gab es um 10:00 Uhr "Snooker: The Masters" im Fernsehen zu sehen. Sie haben die Sendung bei Eurosport 1 nicht sehen können, möchten "Snooker: The Masters" aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Eurosport 1-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei Eurosport 1 vorerst leider nicht geben.

"Snooker: The Masters" online in der Mediathek und im TV: Darum geht es in dem Snooker

Vom 12. bis 19. Januar findet sich die Snooker-Elite in London ein. Dort steht das Masters auf dem Programm, das im altehrwürdigen Alexandra Palace ausgetragen wird. Als eines von drei Triple Crown Events, gehört das Turnier zu den prestigeträchtigsten Wettkampfveranstaltungen im Snooker-Sport. Zum Masters werden die 16 besten Spieler der Welt eingeladen. Fans können sich daher auf Begegnungen auf weltklasse Niveau freuen. Im letzten Jahr gewann der Judd Trump das Turnier. Trump setzte sich im Finale gegen Ronnie O'Sullivan mit 10:4 durch. (Quelle: Eurosport 1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Snooker: The Masters" im TV: Alle Infos zur Wiederholung auf einen Blick

Bei: Eurosport 1 (Wiederholung online)

Produktionsjahr: 2020

Länge: 60 Minuten (Von 10:00 bis 11:00 Uhr)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser