07.03.2021, 00.00 Uhr

"Frag doch mal die Maus" am Samstag verpasst?: Wiederholung der Wissensspielshow online und im TV

Am Samstag (6.3.2021) lief die Wissensspielshow "Frag doch mal die Maus" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung von "Die große Geburtstagsshow" online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier bei news.de.

Frag doch mal die Maus bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (6.3.2021) lief um 20:15 Uhr "Frag doch mal die Maus" im Fernsehen. Sie haben "Frag doch mal die Maus" mit "Die große Geburtstagsshow" nicht schauen können, wollen die Sendung aber definitiv noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Das Erste-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei ARD in der nächsten Zeit nicht geben.

"Frag doch mal die Maus" im TV: Darum geht es in "Die große Geburtstagsshow"

Die Maus wird 50 - was für ein Jubiläum! Seit ihrem ersten Auftritt löst sie die faszinierenden Rätsel des Alltags - und bringt uns dabei alle zum Staunen. Am Abend vor diesem besonderen Geburtstag wird schon kräftig reingefeiert: mit einer XXL-Ausgabe der großen Samstagabendshow "Frag doch mal die Maus". Beim großen Rätselraten geht's um kuriose Fragen rund um die Geburtstagsparty: Kinder aus aller Welt präsentieren total verrückte Geburtstagsbräuche. Und ein paar sind sogar noch krasser gelogen als die Geschichten von Käpt'n Blaubär. Hanna und Julian erleben einen unvergesslichen Ausflug in die Tierwelt, der sogar ein bisschen unheimlich ist. Dank der Türöffner-Maus sind sie: nachts im Museum. Außerdem: Warum verschluckt ein Echo unsere Worte? Was kann die allergrößte Luftkanone alles umpusten? Und wie intelligent sind eigentlich Schweine? Die glasklaren Antworten dazu kommen - wie immer - von den Experten aus der "Sendung mit der Maus": Für Siham El-Maimouni, Armin Maiwald, Christoph Biemann und Ralph Caspers ist kein Rätsel zu groß und kein Experiment zu schwer. Natürlich wird Gastgeber Eckart von Hirschhausen seine Gäste wieder vor ganz besondere Aufgaben stellen: Wer ist der beste Tortenlieferant und trotzt dabei einem tückischen Hindernis? Welcher prominente Gast löst das geheimnisvolle Tinten-Bingo? Und: Wer knackt das große Maus-Medley - präsentiert vom WDR Funkhausorchester? Eckart von Hirschhausen: "Die Maus begleitet mich selber seit Kindertagen. Toll, dass wir in dieser Sendung auch in die Zukunft schauen. Diesmal freue ich mich besonders auf den zwölfjährigen Jannis, der seine Eltern und uns alle beim Thema 'Klimawandel' wachrüttelt. Zusammen mit vielen Helfer*innen schenkt er unserer Erde die beste Klimaanlage der Welt: einen ganzen Wald!" (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Frag doch mal die Maus" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Die große Geburtstagsshow

Bei: ARD

Mit: Eckart von Hirschhausen, Günther Jauch, Barbara Schöneberger, Mark Forster, Elton, Stephanie Stumph und Jana Ina Zarrella

Produktionsjahr: 2021

Länge: 195 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Themen: