26.07.2020, 15.30 Uhr

"Wir Kinder aus dem Möwenweg" am Sonntag verpasst?: Wiederholung von Episode 2, Staffel 2 online und im TV

Am Sonntag (26.7.2020) lief eine weitere Folge der Zeichentrickserie "Wir Kinder aus dem Möwenweg" im TV. Sie haben die Episode nicht sehen können? Wo und wie Sie die Wiederholung der Folge "Wir zähmen einen Hund" schauen können, ob im TV oder online, lesen Sie hier bei news.de.

Wir Kinder aus dem Möwenweg bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Wochentag (26.7.2020) lief um 14:45 Uhr eine weitere Folge "Wir Kinder aus dem Möwenweg" im TV. Sie haben die Zeichentrickserie im TV verpasst und wollen die Episode 2 aus Staffel 2 ("Wir zähmen einen Hund") aber noch sehen? Hier könnte die KiKa-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei KiKa vorerst nicht geben.

"Wir Kinder aus dem Möwenweg" im TV: Darum geht es in "Wir zähmen einen Hund"

Es scheint ein wildes Tier zu sein, das die Kaninchen Wuschelchen und Puschelchen bedroht und dem kleinen Maus die Spielsachen stiehlt. Die Kinder gehen der Sache detektivisch genau nach. Scharf beobachten sie, was im Möwenweg Verdächtiges geschieht. Schnell stellt sich heraus, dass Frau Voisin seit neuestem einen Hund in Pflege hat. Dem ist es sichtlich langweilig bei Frau Nachbarin. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Wir Kinder aus dem Möwenweg" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 2 / Staffel 2 ("Wir zähmen einen Hund")

Bei: KiKa

Genre: Zeichentrickserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2015

Länge: 15 Minuten (Von 14:45 bis 15:00 Uhr)

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser