30.10.2020, 18.10 Uhr

"Wir Kinder aus dem Möwenweg" nochmal sehen: Wiederholung von Episode 40 online und im TV

Wie ging es am Freitag (30.10.2020) weiter bei "Wir Kinder aus dem Möwenweg" ? Die Antwort finden Sie hier: Alle Infos zur Wiederholung von "Wir gehen auf Schnitzeljagd / Wir verfolgen das Glück / Wir wollen heiraten" online in der Mediathek und im Fernsehen, sowie die kommenden TV-Termine von "Wir Kinder aus dem Möwenweg".

Wir Kinder aus dem Möwenweg bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (30.10.2020) gab es um 17:00 Uhr eine weitere Folge "Wir Kinder aus dem Möwenweg" im TV zu sehen. Sie haben die Zeichentrickserie im TV leider nicht sehen können und wollen die Episode 40 ("Wir gehen auf Schnitzeljagd / Wir verfolgen das Glück / Wir wollen heiraten") aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die KiKa-Mediathek hilfreich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei KiKa im klassischen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Wir Kinder aus dem Möwenweg" im TV: Darum geht es in "Wir gehen auf Schnitzeljagd"

Wir gehen auf Schnitzeljagd: Zum Sommerfest hat sich Opa Kleefeld eine Schnitzeljagd zum Thema "Wer kennt den Möwenweg am besten?" ausgedacht. Zweiergruppen werden ausgelost, um die gestellten Aufgaben zu lösen. Doch die Gruppen haben es in sich. Tara zum Beispiel ist ausgerechnet mit Zita-Sybil unterwegs und Maus mit Herrn Voisin. Da ist es klar, dass die Schnitzeljagd nicht nur Spaß macht, sondern dass sich die Teams gehörig zusammenraufen müssen, um zu gewinnen. Wir verfolgen das Glück: Vierblättrigen Klee findet man nicht alle Tage. Doch kaum ist es Tara gelungen, da setzt auch schon ihre Glückssträhne ein: Jedenfalls solange Petja ihr das Blatt nicht klaut. Und weil Petja seine Schwester vor dem schrecklichen Aberglauben an die Kraft des Kleeblattes schützen will, versteckt er seine Beute dort, wo man nur schwer hingelangen kann - in der Wohnung der Voisins. Pech für Petja, dass sich Tara zu helfen weiß. Wir wollen heiraten: Aus Jux schreibt Tara eine Einladung zu ihrer Hochzeit mit Vincent. Ganz besonders peinlich ist es da, dass Maus die Einladung mit einer Briefmarke versieht und per Post auch noch losschickt. Tara muss die Einladung unbedingt zurückbekommen, bevor Vincent sie lesen kann. Als die Post ausgeliefert ist, versucht sie alles, um Vincent mit Tienekes Hilfe abzulenken und die verfängliche Nachricht zu vernichten. Das aber wird schwerer als gedacht. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Wir Kinder aus dem Möwenweg" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 40 ("Wir gehen auf Schnitzeljagd / Wir verfolgen das Glück / Wir wollen heiraten")

Bei: KiKa

Genre: Zeichentrickserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Länge: 40 Minuten

In HD: Ja

Die nächsten Folgen von "Wir Kinder aus dem Möwenweg" im Fernsehen

Wann und wo Sie andere Episoden von "Wir Kinder aus dem Möwenweg" schauen können, erfahren Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Wir sind Reporter, Wir wählen einen Beruf, Wir sorgen für einen Igel0432.11.202017:00 UhrKiKA35 Minuten
Wir schlichten Streit, Wir fangen Mäuse, Wir verraten kein Wort0463.11.202017:00 UhrKiKA35 Minuten
Wir jagen den Dieb, Wir staunen über Oma, Wir bauen ein Baumhaus0494.11.202017:00 UhrKiKA35 Minuten
Wir schießen Elfmeter, Wir haben Kaninchenbabies, Wir führen Wahlkampf0525.11.202017:00 UhrKiKA35 Minuten
Wir ziehen ein, Wir kommen in die neue Schule, Wir bekommen Kaninchen136.11.202017:00 UhrKiKA35 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser