Uhr

"SOKO Hamburg" am Montag bei ZDF verpasst?: Wiederholung von Folge 42, Staffel 4 online und im TV

Wie ging es am Montag (21.3.2022) weiter bei "SOKO Hamburg" ? Die Antwort finden Sie hier: Alle Informationen zur Wiederholung von "Hafennixen" online in der Mediathek und im Fernsehen, sowie alle weiteren TV-Termine von "SOKO Hamburg".

SOKO Hamburg bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Montag (21.3.2022) lief um 18:00 Uhr eine weitere Folge "SOKO Hamburg" im TV. Sie haben die Krimiserie im Fernsehen leider nicht sehen können und wollen die Folge 42 aus Staffel 4 ("Hafennixen") aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ZDF-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei ZDF im linearen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

Zugriff auf Streamingdienste mit diesem 50-Zoll-Smart-TV von LG für unter 500 Euro

"SOKO Hamburg" im TV: Darum geht es in "Hafennixen"

Liv Thomsen, Mitinhaberin des Partybootes "Hafennixen", wird tot im Alten Elbtunnel gefunden. Ihre beste Freundin und Geschäftspartnerin Caro Hansen ist entsetzt. Zunächst gerät Barkassen-Schifferin Anna Sievers unter Verdacht, die traditionelle Hafenrundfahrten anbietet. Sie hat den Liegeplatz nebenan und stört sich an lauter Musik, am Partyvolk und am Erfolg der "Hafennixen". Dann stellt sich aber heraus, dass Liv am Abend ihres Todes mit Hafenmeister Hauke Brix verabredet war. Hatten die beiden eine Affäre? Hauke kann sich an den Abend nicht erinnern: Filmriss. Ermittler Oskar Schütz schafft es, Haukes Erinnerungen zu triggern. Hauke hat Liv sexuell bedrängt. Liv ist weggerannt, Hauke hinterher. Auch Hauke selbst kann nicht ausschließen, dass er Liv umgebracht hat. Als sich weitere Erinnerungsknoten lösen, wird jedoch klar: Hauke ist unschuldig. Als er gegangen ist, hat Liv noch gelebt. Und Caro, die zweite "Hafennixe", hat gelogen. Denn sie ist noch mal an die Landungsbrücken zurückgekommen. Hat sie Liv im Streit getötet, weil diese frisch verliebt war und mit ihrem Freund Alex Wagner aus Hamburg weggehen wollte? Aber auch Alex hat an jenem Abend mit Liv gestritten. Sie wollte nicht mehr weg aus Hamburg. Grund genug für einen Mord? Letzte Folge der aktuellen Staffel "SOKO Hamburg". Die Folge ist bereits am Vortag der Ausstrahlung ab 10.00 Uhr in der ZDFmediathek verfügbar. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Darsteller in "SOKO Hamburg" auf einen Blick

Folge: 42 / Staffel 4 ("Hafennixen")

Bei: ZDF

Mit: Marek Erhardt, Garry Fischmann, Pegah Ferydoni, Paula Schramm, Toini Ruhnke, Katrin Pollitt, Till Wonka, Nils Malten und Maike Knirsch

Genre: Krimiserie

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2022

Länge: 60 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.
Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.*

roj/news.de

Themen: